Der Schockwellenreiter

Die tägliche Ration Wahnsinn – seit April 2000 im Netz

image image


Archiv Juni 2019


Worknote: Yarn, eine weitere Engine für Interactive Fiction

Während der Vorbereitung eines Tutorials zu Twine bin ich über Yarn gestolpert, einer weiteren freien (MIT-Lizenz) Engine zur Erstellung interaktiver Geschichten (bitte nicht mit dem gleichnamigen Package Manager für JavaScript verwechseln). Yarns Editor und Auszeichnungssprache sind stark von Twine beeinflußt, Yarn will aber mit Yarn Spinner über eine bessere Unity-Integration verfügen (aber auch Twine kann via Cradle mit Unity verheiratet werden).  Mehr hier …


Schau Mama, ein Hundebild!

image
Denn es ist wieder Freitag und das heutige Photo der kleinen Fellkugel ist nicht nur der Tradition geschuldet, sondern zugleich eine Entschuldigung, daß es in den letzten Tagen hier im Schockwellenreiter doch ungewohnt ruhig zuging. Aber nicht nur dem Sheltie – wie Ihr auf dem Photo sehen könnt –, sondern auch mir war es viel zu heiß. Trotzdem habe ich ein paar Beiträge vorbereitet und so hoffe ich, Euch in den nächstern zwei Tagen mit Artikeln zu Twine und Processing.py (und vielleicht noch ein paar mehr netten Dingen) erfreuen kann. Denn irgendwie muß ich endlich mein Hitzekoma wieder überwinden.  Mehr hier …


Google veröffentlicht Version 75 seines Browsers Chrome

image
Google schließt mit dem Update auf die Version 75 (75.0.3770.90) eine Sicherheitslücke, die Angreifer unter bestimmten Vorraussetzungen zur Systemkompromittierung mißbrauchen könnten.  Mehr hier …


Hotfix Update für Acrobat (Reader) DC 19.012.20035 unter Windows

image
Adobe liefert ein Hotfix Update für den Acrobat (Reader) DC auf die Version 19.012.20035 für Windows und behebt damit mehrere Fehler.  Mehr hier …


Mozilla veröffentlicht Firefox 67.0.2 und korrigiert Sicherheitslücken

image
Die Entwickler des Mozilla Firefox haben mit dem Update auf 67.0.2 Schwachstellen behoben, die das Ausführen von beliebigem Programmcode mit Benutzerrechten ermöglichen.  Mehr hier …


Microsoft veröffentlicht Update 16.26.0 für Office for Mac

image
Microsoft liefert mit dem Update auf 16.26.0 für Office for Mac natürlich auch aktuelle Sicherheitskorrekturen.  Mehr hier …


Security Alert: Multimedia-Software

Aufgrund mehrerer kritischer Sicherheitslücken im Mediaplayer VLC bietet der Hersteller die korrigierte Version 3.0.7 an. Und natürlich dürft Ihr auch wieder Eurer Lieblingsbeschäftigung nachgehen und den Adobe Flash Player aktualisieren.  Mehr hier …


Schau Mama, ein Hund im Zelt!

image
Denn es ist wieder Freitag und Freitags gibt es ein Hundebild im Schockwellenreiter. Das ist zwar mehr Tradition als daß es Sinn macht, aber das Photo des kleinen Sheltie, für den mein winziges Zelt (aka Ganzkörperkondom) eine riesige Hundehütte ist, soll Euch darüber hinwegtrösten, daß es die nächsten drei Tage keine oder nur wenige Updates hier im Blog Kritzelheft geben wird. Außer dem zu erwartenden schönen Wetter gibt es eigentlich keinen wirklichen Grund dafür – aber Tradition ist eben Tradition.  Mehr hier …


Nach MacOS 10.15 (Catalina) wird MacOS X kastriert

Apple schränkt die Unterstützung für Skriptsprachen in »zukünftigen Versionen« des Mac-Betriebssystems ein. So gelten unter anderem Ruby, Python und Perl mit der für Herbst erwarteten MacOS-Version 10.15 (Catalina) bei Apple als »abgekündigt«. Das geht aus dem Beipackzettel der ersten Entwickler-Beta des nächsten MacOS hervor.  Mehr hier …


Tagpfauenauge

image
Heute zum ersten Mal seit langer Zeit mal wieder ein Tagpfauenauge in freier Wildbahn beobachtet. Auch der Schmetterling des Jahres 2009 und »Gewinner des Klimawandels« scheint nicht mehr so verbreitet wie damals zu sein.  Mehr hier …


Was Visual Novels und Indie Comics voneinander lernen können


Lars Martinson ist ein amerikanischer Comic-Autor, der Jahrzehnte in Japan verbracht und dort die allgegenwärtigen Visual Novels kennen und schätzen gelernt hat. Denn gegenüber Comics haben sie einmal den Vorteil der zeichnerischen Ökonomie (es sind viel weniger Bilder erforderlich als in einem Comic) und zum anderen können sie alle Möglichkeiten ausnutzen, die die digitale Publikationsform gegenüber den Print-Fassungen bietet, also Animationen, Töne, Musik und verschiedene Pfade, die interaktiv erkundet werden können.  Mehr hier …


Google-Flickentag

image
Gestern hat Google sowohl seinem kleinen grünen Roboter wie auch seinem großen, glitzernden Surfbrett ein (Sicherheits-) Update gegönnt:  Mehr hier …


Working with Data and APIs in JavaScript


Weil JavaScript das nächste große Ding ist, hat Daniel Shiffman im Coding Train eine neue Reihe aufgelegt: »Working with Data and APIs in JavaScript«. Bemerkenswert ist, daß er diesmal nicht P5.js, den JavaScript-Mode von Processing nutzt, sondern auf JavaScript pur aufsetzt. Noch existiert keine eigene Playlist Obwohl mittlerweile auch eine Playlist exististiert, möchte ich die bisher erschienen Videos hier einzeln vorstellen:  Mehr hier …


Religion ist Terror!

image
Ich besitze ja schon von Haus aus wenig Toleranz gegenüber Religioten. Aber sie wird zu Hass, wenn man von einem Balkon in der Nachbarschaft stundenlang aus voll aufgedrehten Lautsprechern mit religiösem Geplärre zu Ehren Mohammeds terrorisiert wird. Religion ist Terror.  Mehr hier …


Apple liefert Sicherheitsupdate für eingestellte AirPort Basisstationen

image
Apple hat mit dem AirPort Base Station Firmware Update 7.9.1 für die nicht mehr hergestellten AirPort Extreme 802.11ac und AirPort Time Capsule 802.11ac mehrere kritische Sicherheitslücken behoben.  Mehr hier …


The Boy is Back in Town (Die Zahlen)

Der Junge ist von einem erfolgreichen Rally Obedience-Turnier aus märkisch Sibirien in die Großstadt Berlin zurückgekehrt und hat Euch – wie zu jedem Monatsbeginn – ein paar Zahlen mitgebracht, die hochtrabend manches Mal auch Mediadaten genannt werden: Im Mai 2019 hatte der Schockwellenreiter laut seinem nicht immer zuverlässigen, aber (hoffentlich!) datenschutzkonformen Neugiertool exakt 5.979 Besucher und 11.278 Seitenansichten.  Mehr hier …


image


image image

Über

Der Schockwellenreiter ist seit dem 24. April 2000 das Weblog digitale Kritzelheft von Jörg Kantel (Neuköllner, EDV-Leiter, Autor, Netzaktivist und Hundesportler — Reihenfolge rein zufällig). Hier steht, was mir gefällt. Wem es nicht gefällt, der braucht ja nicht mitzulesen. Wer aber mitliest, ist herzlich willkommen und eingeladen, mitzudiskutieren!

Alle eigenen Inhalte des Schockwellenreiters stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz, jedoch können fremde Inhalte (speziell Videos, Photos und sonstige Bilder) unter einer anderen Lizenz stehen.

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung widersprechen.

Diese Seite verwendet keine Cookies. Warum auch? Was allerdings die iframes von Amazon, YouTube und Co. machen, entzieht sich meiner Kenntnis.


Juni 2019


Werbung


image  image  image
image  image  image



Wieder Werbung


image