Der Schockwellenreiter

Die tägliche Ration Wahnsinn – seit April 2000 im Netz

image image


Neu im Schockwellenreiter


Freies Sofa (mit Hund!)

image
Heute kommt das Hundebild zum Wochenende aus unserer beliebten flickr-Sammlung »Wohnsitz Neukölln« und soll Euch dennoch darüber hinwegtrösten, daß es die nächsten zwei Tage keine oder nur wenige Updates hier im Schockwellenreiter geben wird.  Mehr hier …


Mein Schatz! Meine Karten!

Raider heißt ja nun schon lange Twix und die Google Maps Engine heißt jetzt My Maps.  Mehr hier …


image
Wenn Programmiersprachen Fahrzeuge wären: »Perl used to serve the same purpose as Python, but now only bearded ex-hippies use it.« Warum mußte ich da bloß an Berndt denken?


Computer-Archäologie

James Hague über Lost Lessons from 8-Bit BASIC und die Frage, warum moderne IDEs so sperrig und unhandlich sein müssen.  Mehr hier …


JavaScript-Links zum Wochenende

Weil JavaScript das nächste große Ding ist:  Mehr hier …


Edward Snowden für den Friedensnobelpreis nominiert

Politiker aus Norwegen haben den Whistleblower Edward Snowden für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen.  Mehr hier …


Xcode Update

Apples setzt seine Update-Orgie mit der Aktualisierung der Entwicklungsumgebung fort.  Mehr hier …


Wegguck-Bilder: Susanna und die Alten

image
Zahlreiche Maler verschiedener Epochen haben sich des Themas Susanna im Bade angenommen. Dabei spielte wohl auch eine Rolle, daß das Motiv als biblisches Thema einen legitimen Anlass zur Aktdarstellung bot.  Mehr hier …


TT2 Update

Das Perl Template Toolkit (aka TT2) ist schon so alt und ausgereift, daß es nur noch ganz selten Updates gibt. Doch gestern wurde die Version 2.26 veröffentlich. Neben einigen Bugfixes (unter anderem im UTF-8-Encoding der URLs) gibt es als Neuerung den Outline Tag der das Schreiben von Direktiven vereinfachen soll, aber dennoch zusammen mit klassischen Anweisungen verwendet werden kann.  Mehr hier …


Hipster-Alarm!

image
Da habe ich doch heute früh bei der Gassirunde auf dem Spielplatz in der (Neu-) Britzer Rungiusstraße einen Hipster gesehen. Ganz klassisch, so mit neckischem Hütchen, Kleinkind und Fusselbart. So ein Schreck in der Morgenstunde.  Mehr hier …


Noch mehr (zu den) Apple-Updates

Zu dem schon gestern gemeldeten iOS-Updates ein Nachtrag und neue Sicherheits-Updates für MacOS X:  Mehr hier …


Scheiß IBAN

image
Habe soeben eine Überweisung zurückbekommen, weil die Maschine, die die IBAN überprüft, meine Handschrift nicht lesen kann.  Mehr hier …


Apple veröffentlicht heute iOS 8

Wie angekündigt wird Apple heute - vermutlich gegen 19:00 Uhr - für die Geräte iPhone 4S und neuer, iPad 2 und neuer und iPod Touch (5.Gen) das Update auf iOS 8 bereitstellen. Die Neuerungen können im wesentlichen hier verfolgt werden.  Mehr hier …


Neu in meinem Wiki: gcloud

image
gcloud ist eine freie (Apache-Lizenz) Google Cloud Platform Library für Node.js, mit der die Dienste Google Cloud Datastore und Google Cloud Storage auf einfache Weise in JavaScript angesprochen werden können.  Mehr hier …


Updates und Security Updates

In der letzten Nacht spülten so viele reguläre und Sicherheits-Updates in meine Mailbox, daß ich sie nur en bloc abhandeln kann:  Mehr hier …


Neu im Schockwellenreiter TV: Volker Pispers: »… bis neulich 2014«

»Und wenn einem dann noch jemand empfiehlt, von 8,50 € die Stunde eine kapitalgedeckte Altersversorgung abzuschließen, dann muß man für das Wort Arschloch eine Steigerung finden. Ich schlage offiziell »Sozialdemokrat« vor.« So gut und so böse habe ich Volker Pispers noch nicht erlebt, dabei war er doch schon immer gut und böse. (Video)  Mehr hier …


Wegguck-Bilder: Ceres mit zwei Nymphen

image
Die griechische Göttin Demeter (griechisch Δημήτηρ, Δήμητρα, Δηώ, römischer Name: Ceres) ist zuständig für die Fruchtbarkeit der Erde, des Getreides, der Saat und der Jahreszeiten.  Mehr hier …


Security Alert: Kindle

Durch eine Sicherheitslücke im E-Reader Kindle können Angreifer an die Daten von Amazon-Kunden gelangen.  Mehr hier …


Sternengeschichten

image
Alphekka ist der hellste Stern im Sternbild Corona Borealis (Nördliche Krone).  Mehr hier …


Astronomie@Home

In einem Gastartikel im Blog von Florian Freistetter erklärt Euch Rimi, wie Ihr in Eigenregie einen Planetenweg bastelt.  Mehr hier …


Linux oder kein Linux

Während München die Rolle rückwärts probt, steigt die italienische Großstadt Turin von Windows XP auf Linux um.  Mehr hier …


Mehr Schwung!

Das Tutorial über CSS3-Animationen mit und ohne JavaScript von Daniel Koch gefällt mir ziemlich gut, ist aber wieder als leserinnenunfreundliche Klickstrecke ins Netz gestellt worden.  Mehr hier …


Robert Kaltenbrunner: Flashmobs und urbane Kissenschlachten. Über Graswurzelbewegungen und die Robustheit einer neuen Stadtaneignung.


Meine schwarze Liste

Auf alle dieser Medien (Print, TV und Hörfunk) aus der Liste Wahrnehmungsberechtigte »Digitale verlegerische Angebote« der VG Media solltet Ihr aus Gründen des Leistungsschutzrechtprotestes nicht mehr verlinken – am Besten surft Ihr sie gar nicht erst an.  Mehr hier …


Schleswig-Hostein nach der Wende. (Ich weiß, keine Witze über Namen, aber hier konnte ich einfach nicht widerstehen.)


Eierlegende Wollmilchsau

image
Das Zuchtziel der Deutschen Landwirtschaft, Postkarte von 1907.  Mehr hier …


Was bedeutet Nachhaltigkeit?

Die Umwelthistorikerin Verena Winiwarter hat zusammen mit dem Ökosystemforscher Hans-Rudolf Bork das Buch Geschichte unserer Umwelt – Sechzig Reisen durch die Zeit geschrieben. In der Telepolis diskutiert sie mit Matthias Becker über Nachhaltigkeit, Kapitalismus und Lehren aus der Geschichte der Naturveränderung:  Mehr hier …


Ich mache Euren Krieg nicht mit!

 
Ein sehr schöner Artikel von Maja Wiens, in dem sie erklärt, warum auch sie Bücher bei Amazon bestellt.  Mehr hier …


Das Leistungsschutzrecht wirkt!

Die Suchmaschinen von web.de, GMX (beide 1&1) und T-Online haben alle Presse-Erzeugnisse der Verlage, die in der VG Media organisiert sind, um das Leistungsschutzrecht durchzusetzen, ausgelistet und zeigen sie nicht mehr in ihren Suchergebnissen an.  Mehr hier …


Die Schlach(t)zeile zum Wochenende: Manipulierte Mikroben lassen Vaginen nach Cola schmecken.


Neue Grausamkeiten bei der Berliner S-Bahn

Wie ich soeben eher zufällig herausfand (Ankündigen auf den Bahnhöfen gab es keine), wird ab heute abend über das gesamte Wochenende der Berliner Südosten mal wieder komplett vom S-Bahnnetz abgeklemmt:  Mehr hier …


Schau Mama, ein Hundebild!

image
Denn es ist Freitag und wie jeden Freitag soll Euch das Hundebild in diesem Blog darüber hinwegtrösten, daß es die nächsten beiden Tage keine oder nur wenige Updates hier im Blog geben wird. Denn der (hunde-) sportliche Character des Photos, das den kleinen Joey beim Agility-Turnier des TeamSport Berlin vor ziemlich genau einem Jahr zeigt, verrät es Euch schon:  Mehr hier …


Schuß in die Schüssel

Eine Grundschullehrerin hat auf einer Schultoilette in Utah zuerst ins Klo geschossen und sich dann mit dem Querschläger und geborstenen Keramikteilen am Bein verletzt.  Mehr hier …


Retrolook

image
Wenn Ihr wollt, daß Eure Website so aussieht wie Windows 98, gibt es hier dafür die Stylesheets und hier eine Beispielseite.  Mehr hier …


Zeitreisen ohne Paradoxon?

In der Science-Fiction-Literatur gehen Zeitreisen meistens schief, weil Ereignisse in der Vergangenheit die Zukunft zum Schaden des Helden beeinflussen. Das muß nicht sein – gleich zwei Theorien haben eine plausible Erklärung.  Mehr hier …


Noch ein Security Alert: WordPress

image
Ein Fehler im beliebten Plug-in Slider Revolution erlaubt es, beliebige Dateien vom Webserver herunterzuladen. Damit kann ein Angreifer im schlimmsten Fall den ganzen Server kompromittieren.  Mehr hier …


Florian Rötzer: Die Deutschen wollen mehr Unabhängigkeit von den USA. Und womit? Mit Recht!


The different flavours of Markdown

Dave Winer fragt, welche Geschmacksrichtung von Markdown Ihr nutzt. Ich habe mit kramdown (die Gründe lest Ihr hier) geantwortet.  Mehr hier …


Zwei Security Alerts

Updates bei Adobes Flash (mal wieder) und Googles Chrome.  Mehr hier …


Neu im Schockwellenreiter TV

image
Nach der Produktion von zwei Sexfilmchen bekam Francis Ford Coppola 1963 mit dem Horrorstreifen Dementia 13 (in Großbritannien »The Haunted and the Hunted«) seinen ersten »richtigen« Regieauftrag.  Mehr hier …


Patrick Spät: Die Hartz-IV-Gesetze sind die Arbeitshäuser des 21. Jahrhunderts. Zum 1. April 2015 soll das Hartz-IV-Gesetz verschärft werden, um die »Abneigung gegen Arbeit zu kurieren«.


Turn Your Radio On

Radio3 v0.49, Winers in JavaScript geschriebenes Cross-Plattform-Linkblogging-Tool, das nach Facebook und Twitter posten kann und einen RSS-Feed herausschreibt, arbeitet jetzt auch mit WordPress.  Mehr hier …


IT-Diven unter sich

image
Standard Markdown in CommonMark umbenannt. Nachdem die Diva der Markdown-Vater John Gruber sich verärgert über den Namen der neuen Standardisierungsanstrengungen (wir berichteten) der Auszeichnungssprache gezeigt hatte, versuchen die Initiatoren mit Entschuldigung und neuem Namen weiterzumachen.  Mehr hier …


Tu felix Helvetia

Sollte Edward Snowden für eine Aussage in einem Strafverfahren oder Befragungen durch das Parlament in die Schweiz reisen, würde er den USA nicht ausgeliefert.  Mehr hier …


Morgenstimmung auf dem Herrenberg

image
Erinnerung an ein schönes und sonniges Wochenende bei den (Hunde-) Sportfreunden in Zwota im idyllischen Vogtland.  Mehr hier …


Dave Winer: I write apps in JavaScript that run in the browser. Weil JavaScript das nächste große Ding ist.


Google Chrome wird (für mich) unbenutzbar

image
Immer häufiger stoße ich beim Surfen mit Googles Chrome auf Fehlermeldungen, mit denen der Browser mich darauf hinweist, daß er – aus welchen Gründen auch immer, ich weiß es nicht und die Fehlermeldungen sind (für mich) völlig unverständlich – keine sichere Verbindung zur gewünschten Webseite herstellen kann.  Mehr hier …


So funktioniert Qualitätsjournalismus

Der Friedensforscher Lutz Schrader über den Journalismus in Zeiten geopolitischer Konflikte.  Mehr hier …


Problematische Nuller-Updates

Freitag wurde Piwik, das (hoffentlich) datenschutzkonforme Neugiertool, das ich auch für den Schockwellenreiter und mein Wiki nutze, auf die Version 2.6.0 aktualisiert, wenige Stunden später kam eine fehlerbereinigte Version 2.6.1 heraus.  Mehr hier …


Auf nach Zwota!

image
Es ist Freitag und es gibt das freitägliche Hundebild im Schockwellenreiter. Der sportliche Charakter des Photos verrät es Euch schon: Der kleine Sheltie und ich sind mal wieder auf den Weg in ein (hunde-) sportliches Wochenende und so wird es die nächsten zwei Tage kein Update hier im Blog geben.  Mehr hier …


WordPress 4.0 ist draußen

Die popuäre Blogsoftware ist in der Version 4.0 »Benny« erschienen und bringt viele Detailverbesserungen, unter anderem eine verbesserte Medienverwaltung.  Mehr hier …


Weil ich schon lange keinen Ukulelen-Link mehr hatte

Man kann Glenn Millers In the Mood auch nur auf drei Ukulelen spielen. (Video)  Mehr hier …


Noch mehr Neues in meiner Bibliothek

Nachmittags kommt Hermes und die brachten mir das Buch, das man auch online und für umme lesen kann (wir berichteten): Interactive Data Visualization for the Web von Scott Murray.  Mehr hier …


Standard Markdown

Auf dem Weg zur World Markdown gibt es endlich (den Versuch) eine(r) Spezifikation:  Mehr hier …


Schönere Buchtitel mit Processing

image
Mauricio Giraldo Arteaga hat zwei Processing Sketche geschrieben. Mit dem einen kann man generative Ebook-Titel (hierfür gibt es auch eine iOS-Version) erzeugen, das andere ist ein Cover Generator für das (amerikanische) Project Gutenberg.  Mehr hier …


Neu in meiner Bibliothek

Am Montag gewünscht, heute auf meinem Schreibtisch: Moderne Webentwicklung: Geräteunabhängige Entwicklung – Techniken und Trends in HTML5, CSS3 und JavaScript von Peter Gasston.  Mehr hier …


Sind SEOs denn nur doof?

Emails dieser Art, in denen ich ultimativ aufgefordert werden – natürlich ohne Bezahlung – Links zu entfernen, nehmen allmählich überhand:  Mehr hier …


Über

Der Schockwellenreiter ist seit dem 24. April 2000 das Weblog digitale Kritzelheft von Jörg Kantel (Neuköllner, EDV-Leiter, Autor, Netzaktivist und Hundesportler — Reihenfolge rein zufällig). Hier steht, was mir gefällt. Wem es nicht gefällt, der braucht ja nicht mitzulesen. Wer aber mitliest, ist herzlich willkommen und eingeladen, mitzudiskutieren!

Alle eigenen Inhalte des Schockwellenreiters stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz, jedoch können fremde Inhalte (speziell Videos, Photos und sonstige Bilder) unter einer anderen Lizenz stehen.

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung widersprechen.


Die letzten Tage


Werbung


image  image  image
image  image  image


Startseite bitte flattrn


Wieder Werbung