Der Schockwellenreiter

Die tägliche Ration Wahnsinn – seit April 2000 im Netz

image image


Neu im Schockwellenreiter


MAMP 3.0 ist draußen

Es gibt Werkzeuge, die laufen im Alltagsbetrieb so problemlos, daß man sie kaum bemerkt. Zu diesen gehört MAMP, der freie (GPL) Desktop- und Entwicklungsserver, der auf jedem meiner Macintosh-Maschinen läuft.  Mehr hier …


Drupal Commons: Bau Dir Dein eigenes soziales Netz

Drupal Commons (GPL) ist eine angepaßte Drupal-Distribution, mit der Ihr Euer eigenes Soziales Netzwerk hochziehen könnt.  Mehr hier …


Nein, es ist noch nicht Freitag …

image
aber wegen des morgigen Feiertags gibt es nicht nur die wöchentliche R-Linkschleuder, sondern auch das wöchentliche Hundebild schon am heutigen Gründonnerstag. Ich habe über die Feiertage viel vor, daher ist es eher unwahrscheinlich, daß es vor Dienstag wieder ein Update hier im Blog geben wird.  Mehr hier …


World Plone Day 2014

image
Der 30. April ist World Plone Day. Dieser Tag ist seit Jahren eine Möglichkeit, das CMS Plone kennenzulernen. Das Tages-Event bietet die ideale Möglichkeit, sich mit interessanten Leute zu vernetzten, sich mit Experten aus der Plone-Community auszutauschen, an einer offenen Diskussion teilzunehmen oder einfach gemütlich in ungezwungener Atmosphäre zu plaudern (schreiben die Veranstalter).  Mehr hier …


Gründonnerstag R

Wegen des morgigen Feiertages gibt es die wöchentliche Linkschleuder zum freien (GPL) Statistikpaket R schon am heutigen Gründonnerstag:  Mehr hier …


Blogsoftware WordPress 3.9 erschienen

Die neue Version bringt unter anderem einen überarbeiteten Editor und bessere Werkzeuge zur Bildbearbeitung.  Mehr hier …


Neu in meinem Wiki: Das Marion Stokes Archiv

Die Amerikanerin Marion Stokes hatte 35 Jahre, von 1977 bis zu ihrem Tod 2012, Nachrichtensendungen mitgeschnitten, teils parallel mit acht Rekordern. Sie wollte diese Nachrichten für die Nachwelt dokumentieren.  Mehr hier …


Wegguck-Bilder

image
Anadyomene (altgriechisch Ἀναδυομένη, »die Entsteigende«) war ein Beiname der griechischen Göttin Aphrodite. Der Beiname bezog sich auf die von Hesiod überlieferte Sage von der Geburt der Aphrodite, die auf Zypern dem Schaum des Meeres entstiegen sein soll, nachdem sich Blut und Samen aus dem abgeschnittenen Geschlecht des Uranos mit dem Wasser des Meeres vermischt hatten.  Mehr hier …


Noch ein Security Alert: Android und Heartbleed

image
Google hat bestätigt, daß Android 4.1.1 zum Teil von der Heartbleed-Lücke in OpenSSL betroffen sei und offenbar auch bereits einen Patch dagegen vorbereitet.  Mehr hier …


Security Alert: BSI warnt vor BSI!

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor neuen Phishing-Mails. Das Besondere daran: Die Bonner Behörde soll selbst der Absender der Mails sein, in denen die Nutzer zum Herunterladen und Ausfüllen eines Formulars aufgefordert werden.  Mehr hier …


App Engine Update

image
Googles App Engine ist gestern in der Version 1.9.3 veröffentlicht worden. Der Schwerpunkt des Releases sei eine verbesserte Stabilität und Skalierbarkeit.  Mehr hier …


Tiefschwarzes Düsseldorf

Der Düsseldorfer Aufklärungsdienst (DA!), die erste säkulare Initiative in der Landeshauptstadt NRWs, hatte zu kollektiven Kirchenaustritten am Gründonnerstag (17. April) aufgerufen. Jetzt hat die DA! eine Abmahnung des Hauseigentümers erhalten:  Mehr hier …


Security Update für Java

image
Im Rahmen seines turnusmäßigen Critical Patch Updates schließt Oracle sowohl in der neuen Java Version 8 Update 5 als auch in Version 7 Update 55 wieder zahlreiche Sicherheitslücken.  Mehr hier …


Wegguck-Bilder

image
Die beiden geilen alten Richter hätten bei der badenden Susanna wohl auch besser weggesehen.  Mehr hier …


Dropbox-Alternative für das Heimnetzwerk

image
Jörg Thoma erklärt Euch auf Golem.de, wie Ihr mit Owncloud und einem Raspberry Pi eine Dropbox-Alternative für Eure Flucht aus den Datensilos zusammenschustern könnt.  Mehr hier …


Sammlungen, Sammlungen!

Weitere Links und Hinweise für den Weg zu einem Web des Wissens:  Mehr hier …


Besser gärtnern mit Chemie

image
(1953)  Mehr hier …


Zwischenappliche Beziehungen

Interapplication communication in JavaScript – Dave Winer kann’s nicht lassen.  Mehr hier …


Mathematik auf dem iPhone?

image
Sage Math (BSD-Lizenz) ist ein angepaßtes Interface für iPhone und iPad zum Mathematik-Paket Sage. Es ist eine leichtgewichtige Alternative zu dem Browser-Interface (Notebook) eines Sage-Servers (zum Beispiel diesem).  Mehr hier …


Nützliche Links und Werkzeuge

Mr. Data Converter, der eDrawings Viewer und HexEdit.  Mehr hier …


Jetzt ist es amtlich: Python 2.7 bleibt bis 2020

Das offizielle Supportende von Python 2.7 ist um fünf Jahre auf 2020 verschoben worden.  Mehr hier …


Wegguck-Bilder

image
Im Buch Ester nimmt der persische König Ahasveros nach der Verstoßung seiner Hauptfrau Waschti durch Vermittlung seines Eunuchen Hegai die Jüdin Esther zur Frau.  Mehr hier …


Neuköllner Zeitreise

Ein Super-8-Film aus grauer Vorzeit zeigt die Britzer Baumblüte am 17. Mai 1970. (Video)  Mehr hier …


Glühbirnen, Staubsauger, Kaffeemaschinen – die Regulierungswut der EU

Da haben die Lobbyisten in Brüssel ja wieder ganze Arbeit geleistet: Die EU will gegen stromfressende Kaffeemaschinen vorgehen.  Mehr hier …


Zukunft war Gestern

image
So stellte man sich 1945 die Zukunft der Medien vor: Die Zeitung kommt als Telefax aus dem Fernseher.  Mehr hier …


Sammlungen, Sammlungen!

Sklavevoyages.org und historische Videos online: Zwei Links zu einem Web des Wissens.  Mehr hier …


Evr’y Monday is a Blue(s) Monday

Der Däne Thorbjørn Risager und seine Band spielten am 24. März 2014 in Muddys Club in Weinheim Baby, Please Don’t Go. (Video)  Mehr hier …


Sage in der Cloud

image
Sage (GPL) ist eine auf Python basierende Mathematiksoftware. Neu ist SageMathCloud, ein freier Sage-Server der University of Washington, der National Science Foundation und Google. Man kann dort einzeln oder gemeinsam an Sage-Projekten arbeiten.  Mehr hier …


Schau Mama, ein Hundebild!

image
Denn der kleine Sheltie und ich starten Sonnabend und Sonntag auf unserem ersten Agility-Turnier dieses Jahres bei den Sportsfreunden der OG Reinickendorf. Wir beide haben über die Wintermonate intensiv trainiert und wollen daher gewinnen.  Mehr hier …


Freitags R

Ich habe mal wieder das Blog Revolutions geplündert, um Euch wichtige oder interessante Neuigkeiten rund um das freie Statistikpaket R zu präsentieren:  Mehr hier …


Wegguck-Bilder

image
Albert Joseph Moore (* 4. September 1841 in York; † 25. September 1893 in London) war ein englischer Maler des späten 19. Jahrhunderts und wichtiger Vertreter der Akademischen Kunst und des Ästhetizismus.  Mehr hier …


Manche SEOs sind nicht nur blöd, sondern haben auch ein Rad ab

Folgende Mail erreichte mich soeben (es geht um (Werbe-) Links auf (statische) Seiten aus dem Jahre 2006):  Mehr hier …


BER – ein Faß ohne Boden

Der Bau des Hauptstadtflughafens wird nach einem Bericht des »Handelsblatts« um weitere 1,1 Milliarden Euro teurer.  Mehr hier …


Heartbleed: Apple Nutzer können (meistens) aufatmen

image
Apple-Nutzer sind von den Auswirkungen der Sicherheitslücke Heartbleed in OpenSSL nicht betroffen. Denn die Betriebssysteme MacOS X und iOS verwenden eine eigene kryptographische Bibliothek. Auch Dienste wie iCloud seien laut Apple vor Heartbleed sicher. Zwar liegt MacOS X aus Kompatibilitätsgründen eine Version von OpenSSL bei, Apple selbst verwende die Bibliothek jedoch nicht.  Mehr hier …


Geplanter Verschleiß

 
Reinhard Jellen interviewt Christian Kreiß, den Autor des Buches »Geplanter Verschleiß: Wie die Industrie uns zu immer mehr und immer schnellerem Konsum antreibt – und wie wir uns dagegen wehren können« über die künstlich verringerte Haltbarkeit von Produkten:  Mehr hier …


Neu in meinem Wiki: Munizipalsozialismus

Angeregt wurde der Eintrag durch diesen Aufsatz von Ludger Eversmann in der Telepolis: FabLab - FabCity - CityFab - StadtWerk? Digitale Fabrikation und die Trennung von Fertigung und Design könnten dem vergessenen Munizipalsozialismus im Klima der schwindenden Arbeit ganz neue Aufgaben zuführen.  Mehr hier …


Alfresco auf Ubuntu

Mußte/wollte heute einen Alfresco Community Server auf einer virtuellen Maschine unter Ubuntu installieren. Dabei hat mir diese Seite sehr geholfen.  Mehr hier …


Unter Geiern!

image
Das war zu erwarten: Kaum machte die Nachricht über die OpenSSL-Sicherheitslücke, den Heartbleed bug, die Runde, füllt sich meine Mailbox mit obskuren Mitteilungen, die mich auffordern, meine persönlichen Daten in ein noch obskureres Formular oder eine noch obskurere Website einzutippen – angeblich, um mich vor den Folgen dieses Bugs zu schützen.  Mehr hier …


COD1NG DA V1NC1

image
Coding da Vinci ist der erste deutsche Kultur-Hackathon, der Entwickler, Designer und Gamer mit Kulturinstitutionen zusammenbringt, um aus den offenen Kulturdaten (Audio-, Video-, Bilddigitalisate und Metadaten) dieser Instiutionen und der Deutschen Digitalen Bibliothek spannende Spiele, Anwendungen und Visualisierungen zu entwickeln.  Mehr hier …


Sklavenhändler, hast Du Arbeit für mich? Sklavenhändler, ich tu alles für Dich!

image
So funktioniert Kapitalismus: Ein Stundenlohn von 1,54 Euro mag zwar sittenwidrig sein, aber er sei keine Ausbeutung. Das sieht jedenfalls das Arbeitsgericht Cottbus so und wies die Klage des Jobcenters auf Zahlung von Sozialleistungen für zwei Bürokräfte ab, die ein Anwalt für 1,54 und 1,65 Euro die Stunde ausbeutete beschäftigte.  Mehr hier …


Noch ein Security Update: WordPress

Ein Update der beliebten Blog-CMS-Software WordPress auf die Version 3.8.2 (bzw. 3.7.2) behebt mehrere teils kritische Sicherheitslücken, wovon eine das Umgehen der Anmeldung erlaubt.  Mehr hier …


Sitz in Neubritz (2)

image
Alte Couch mit neuem Schild. Da tobt noch jemand seine Kreativität aus. Ab damit in unsere beliebte flickr-Sammlung Wohnsitz Neukölln.  Mehr hier …


IBAN: menschenunfreundlicher Unsinn – getarnt als Fortschritt

Ich habe nun in diesem Jahr zum wiederholten Male eine Banküberweisung als undurchführbar zurückbekommen, weil »die IBAN des Begünstigten fehlt beziehungsweise falsch ist«.  Mehr hier …


Zwei Security Updates (Flash (mal wieder) und Chrome)

image
Wenn man sich die (Horror-) Nachrichten über Sicherheitslücken in den letzten Tagen zu Gemüte führt, gewinnt man mehr und mehr den Eindruck, daß das Stopfen von Sicherheitslöchern auf dem heimischen Rechner mehr und mehr zum Selbstzweck wird und zum Vollzeitjob ausartet. Nun denn, hier die neuesten Updates:  Mehr hier …


Kaffee könnte vor Alzheimer schützen

image
Kaffee gilt als konzentrationsfördernd und schneller Wachmacher. Doch möglicherweise hilft Koffein nicht nur kurzfristig gegen Müdigkeit, sondern auch langfristig gegen Alzheimer:  Mehr hier …


Bye, bye DynDNS

Das US-Unternehmen Dyn will seinen kostenlosen DNS-Dienst DynDNS nur noch 30 Tage lang anbieten und dann kostenpflichtig machen.  Mehr hier …


Dave Winer will den Scripting News Feed …

Dave Winer will den Scripting News Feed in naher Zukunft auch auf titellose Feed-Items umstellen. Daher gibt er schon einmal Tips: How to display title-less feed items.  Mehr hier …


Security Alert: Horror-Bug in OpenSSL

image
In OpenSSL wurde eine Sicherheitslücke entdeckt, die das Auslesen des Arbeitsspeicher zuläßt und es damit Angreifern ermöglicht, Zugriff auf die privaten Keys der Server zu erhalten. Eine sichere TLS-Verschlüsselung wäre so nicht mehr gewährleistet.  Mehr hier …


EuGH kippt Vorratsdatenspeicherung

Das umstrittene EU-Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung verstößt gegen europäisches Recht und ist damit ungültig. Das hat der Europäische Gerichtshof in Luxemburg entschieden.  Mehr hier …


Ebenfalls neu in meinem Wiki: RedNotebook

RedNotebook (GPL) ist eine Notizbuchapplikation, die in Tagebuchform organisiert ist. Zur Navigation dient daher folgerichtig ein Kalender. Die Texte werden in einem Wiki-ähnlichem Markup eingegeben und können (auch auszugsweise) nach HTML. Text, LaTeX oder PDF exportiert werden.  Mehr hier …


Amazon gibt den billigen Jakob

Amazon verkauft den E-Book-Reader Kindle Paperwhite bis zum 14. April 2014 für 30 Euro weniger zum Kampfpreis von 99 Euro.  Mehr hier …


Neu in meinem Wiki: Solidarische Landwirtschaft

In der solidarischen Landwirtschaft (in den englischsprachigen Ländern Community Supported Agriculture (CSA) genannt) tragen mehrere Privat-Haushalte die Kosten eines landwirtschaftlichen Betriebs, wofür sie im Gegenzug dessen Ernteertrag erhalten.  Mehr hier …


Snowden-Dokumente in Datenbank veröffentlicht

Die US-Bürgerrechtsorganisation American Civil Liberties Union (ACLU) hat sämtliche bisher veröffentlichten Dokumente aus dem Snowden-Fundus in einer Datenbank gesammelt und unter den Namen NSA Documents Database ins Netz gestellt.  Mehr hier …


Sitz in Neubritz

image
Heute früh auf der Gassirunde entdeckt: Dieses beschilderte, freigelassene Sofa, das sich neben einem Mülleimer ausruht, ist doch wieder ein wunderschönes Fundstück für unsere beliebte flickr-Sammlung Wohnsitz Neukölln.  Mehr hier …


Das BSI informiert

Wie angekündigt, informiert das BSI die Betroffenen des großflächigen Identitätsdiebstahls. Die Staatsanwaltschaft Verden hatte ja dem BSI einen Datensatz mit rund 21 Millionen E-Mail-Adressen und dazugehörigen Passwörtern zur Verfügung gestellt.  Mehr hier …


Schau Mama, ein Hundebild

image
Denn es ist Freitag und das Photo der beiden Shelties in der Abendsonne, aufgenommen am letzten Sonntag beim Rally Obedience Turnier in Lübbenau, soll Euch darüber hinwegtrösten, daß es die nächsten zwei Tage keine oder nur wenige Updates hier im Blog geben wird.  Mehr hier …


Freitags R

 
Ich habe mal wieder das Blog Revolutions geplündert, um Euch ein paar nette Videos und Links zusammenzustellen, die Euch helfen sollen, das freie Statistikpaket R zu meistern:  Mehr hier …


Using R for Graphics Programming

Ein knapp dreistündiges Videotutorial der Stanford University, das zeigt, wie man mit R und einigen (freien) Zusatzpaketen (und RStudio) qualitativ hochwertige wissenschaftliche Graphiken erzeugt. (Video)  Mehr hier …


90 Sekunden R

Diese 90 Sekunden sollten ausreichen, Euch von R zu begeistern. (Video)  Mehr hier …


Ihr könnt den Firefox wieder verwenden – Mozilla ist nicht mehr homophob

Brendan Eich, neuer Chef des Firefox-Entwicklers Mozilla, ist nach einer Kontroverse um seine Haltung zur Homoehe nach nur 10 Tagen wieder zurückgetreten.  Mehr hier …


Da gehen Sie hin, Eure Zugangsdaten

Wie das Nachrichtenmagazin »Der Spiegel« unter Berufung auf Informationen aus Kreisen der Staatsanwaltschaft Verden berichtet (wegen Leistungsschutzrechtprotest nicht verlinkt), sind 18 Millionen Zugangsdaten (E-Mail-Adressen und die dazugehörigen Passwörter) sichergestellt worden.  Mehr hier …


London fliegt in die Wolke

… und wechselt von XP auf Chrome OS: Bis zu 400.000 Pfund (484.000 Euro) sollen durch den Umstieg von Windows-PCs auf Chromebooks und Chromeboxes mit Googles Open-Source-Betriebsystem gespart werden.  Mehr hier …


Die Sintflut (um 1840)

image
Dieses wuchtige Gemälde des irischen Landschaftsmalers Francis Danby zeigt Euch alles, was Ihr über die Sintflut wissen müßt.  Mehr hier …


Neu in meinem Wiki: ReactOS

ReactOS (GPL) ist ein Open-Source-Betriebssystem auf der Grundlage der Windows-NT-Architektur mit einem Win32-Subsystem, das vollständige Kompatibilität mit Windows XP (NT 5.1) und Windows Server 2003 (NT 5.2) anstrebt – bis auf die Ebene der Hardwaretreiber.  Mehr hier …


Amazon Fire TV

Ich glotz TV mit Amazon?  Mehr hier …


Ich habe jetzt auch so ein(en) Atom (-Account)

image
Bekanntlich arbeitet GitHub ja an einem eigenen Texteditor, der Atom heißen soll. Er soll die besten Eigenschaften von Sublime Text, TextMate, Emacs und Vim vereinen und Node.js unterstützen. Dabei sieht das Teil ein wenig nach Sublime Text aus und soll TextMate-Bundles konvertieren und nutzen können.  Mehr hier …


Der Mindestlohn kommt!

Für all die, die jetzt schon mehr als 8,49 Euro die Stunde verdienen. Für alle anderen gibt es Sonder- und Ausnahmeregelungen.  Mehr hier …


Security Alert: OTRS

In dem Trouble Ticket System OTRS wurden Schwachstellen entdeckt, die Cross-Site-Scripting oder Clickjacking ermöglichen.  Mehr hier …


Wegguck-Bilder

image
Die Geschichte von Amor und Psyche war für viele bildende Künstler Anlaß, soviel Nuditäten wie nur möglich in einem Bild unterzubringen, so daß man gar nicht weiß, wo man zuerst weggucken soll.  Mehr hier …


Noch mehr über (Quantum) GIS

Aus beruflichen Gründen beschäftige ich mich gerade mit (Open Source) GIS im Allgemeinen und Quantum GIS (QGIS) im Besonderen. Dabei sind mir einige Links untergekommen, die ich Euch nicht vorenthalten möchte:  Mehr hier …


Der Schockwellenreiter, das Werbeblog


Sponsored Video: Telekom Ausrede »Der Männerabend«.  Mehr hier …


Historical GIS for reconstructing the past – 4th Session

Mitschnitt einer Tagung der National Library of Israel vom 16. und 17. Januar 2013: 4th Session – Applications of HGIS (Video)  Mehr hier …


Historical GIS for reconstructing the past – 3rd Session

Mitschnitt einer Tagung der National Library of Israel vom 16. und 17. Januar 2013: 3rd Session – Historical GIS – map completeness and accuracy (Video)  Mehr hier …


Historical GIS for reconstructing the past – 2nd Session

Mitschnitt einer Tagung der National Library of Israel vom 16. und 17. Januar 2013: 2nd Session – GIS and the Digital Humanities (Video)  Mehr hier …


Historical GIS for reconstructing the past – 1st Session

Mitschnitt einer Tagung der National Library of Israel vom 16. und 17. Januar 2013: 1st Session – Historical Geography and Historical GIS. (Video)  Mehr hier …


Das Wissenschaftsvideo am Mittwoch: Introduction to GIS

Dieses sehenswerte Video-Tutorial von Jere Folgert gibt einen kurzen (1 Stunde und 38 Minuten) Überblick über die Geschichte und Nutzung von Geographischen Informationssystemem (GIS). (Video)  Mehr hier …


Das Zitat

Jakob Augstein: »In Russland werden die Medien von der Regierung gleichgeschaltet, bei uns übernehmen sie das gerne auch mal selbst.«  Mehr hier …


Security Alert: Safari für MacOS X

Apple korrigiert mit dem Update auf Safari 7.0.3 (für MacOS X Mavericks) und 6.1.3 (für MacOS X 10.7.5 und 10.8.5) unter anderem auch zahlreiche Sicherheitslücken.  Mehr hier …


Über

Der Schockwellenreiter ist seit dem 24. April 2000 das Weblog digitale Kritzelheft von Jörg Kantel (Neuköllner, EDV-Leiter, Autor, Netzaktivist und Hundesportler — Reihenfolge rein zufällig). Hier steht, was mir gefällt. Wem es nicht gefällt, der braucht ja nicht mitzulesen. Wer aber mitliest, ist herzlich willkommen und eingeladen, mitzudiskutieren!

Alle eigenen Inhalte des Schockwellenreiters stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz, jedoch können fremde Inhalte (speziell Videos, Photos und sonstige Bilder) unter einer anderen Lizenz stehen.

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung wiedersprechen.


Die letzten Tage


Werbung


image  image  image
image  image  image


Startseite bitte flattrn


Wieder Werbung