Der Schockwellenreiter

Die tägliche Ration Wahnsinn – seit April 2000 im Netz

image image


Neu im Schockwellenreiter


Ein Sheltie-Bild! Ein Sheltie-Bild!

image
Es ist Freitag! Und wie jeden Freitag soll Euch ein Photo des kleinen Joey – diesmal beim herbstlichen Agility-Training auf dem Platz »unseres« Hundesportvereins – darauf vorbereiten, daß es die nächsten zwei Tage keine oder nur wenige Updates hier im Blog geben wird.  Mehr hier …


Linkschleuder vom 19. Dezember 2014

image
Visualisierungen ohne Computer, 5 Thesen zum Mißtrauen gegen Medien, Neues aus Googles Cloud, anderthalb Jahre NSA-Skandal -- eine aktualisierte Zeitleiste, Fish in the City, kein Verkauf mehr ohne Vergütung bei Flickr, Verschlüsselung in UMTS-Netzen ausgehebelt, Brackets 1.1 ist draußen, das finnische Rundfunkarchiv ist den Flickr-Commons beigetreten und last but not least: Luftschiffe auf der Venus.  Mehr hier …


Im Schockwellenreiter TV: Nasa will Venus mit Luftschiffen erforschen

Das Konzept von zwei Forschern der US-Raumfahrtbehörde Nasa für bemannte Missionen zur Venus klingt nach Science-Fiction. Doch die Technik dafür ist weitgehend verfügbar. (Video)  Mehr hier …


Security Alert: Git

Die jetzt freigegebene Version 2.2.1 der verteilten Versionskontrolle Git beseitigt eine Sicherheitslücke (CVE-2014-9390), mit der Angreifer eine Repository-spezifische Konfiguration überschreiben oder Git-Repositories erstellen können, die bereits beim Klonen Skripte ausführen.  Mehr hier …


Ich denke oft an Zebu

image
Heute vor vier Jahren mußte ich meinen kleinen Freund und Teamkameraden Zebu gehen lassen. Er litt an einer heimtückischen Krebserkrankung. Und auch wenn mir der kleine Joey viel Freude macht und mich über den Verlust hinwegtrösten konnte, vermisse ich immer noch meinen ernsten Begleiter auf unzähligen Wanderungen und Stadtspaziergängen, meinen lautstarken Mitstreiter im Agility und natürlich auch den – wie man auf dem Photo erkennen kann – konzentrierten Teamkameraden im Obedience.  Mehr hier …


Im Schockwellenreiter TV: Pedalpower mit Amazons Prime Now

Mit Prime Now werden in Manhattan nun über Amazon Artikel des täglichen Bedarf per Radkurier geliefert. Wer zwei Stunden warten kann, zahlt nichts, alle anderen müssen einen Aufpreis von 8 US-Dollar berappen.  Mehr hier …


Linkschleuder vom 18. Dezember 2014

 
Mythen über HTTPS, Kartenvisualisierungen mit R, Rust 1.0 erscheint im Frühjahr 2015, Dr. Dobbs Journal endgültig eingestellt, Google Drive Dateien als GMail-Anhänge, OpenDocument-Präsentationen in Google Slide, interaktive 2D- und 3D-Plots mit Plotly und ggplot2, in Spanien brechen nach dem Abschalten von Google News die Zugriffe auf News-Seiten ein, MongoDB übernimmt Wiredtiger, Node.js 0.12 rückt näher, Kickstarter-Projekt will Fahrrad smart machen, TiSA-Handelsvertrag könnte Datenschutz in Europa aushebeln und last but not least ein Link zu Erotik im Comic.  Mehr hier …


Neu in meiner Bibliothek

 
Gestern brachte mir ein freundlicher Paketbote zwei Bücher meines Lieblingscomputerbuchverlages. Zum einen »Understanding Context – Environment, Language, and Information Architecture« von Andrew Hinton und zum anderen »Becoming a Better Programmer – A Handbook for People Who Care About Code« von Pete Goodliffe. Ich werde lesen und berichten.  Mehr hier …


Illegale Drohnen? Illegal?

Während Tante Heise und Golem.de nur sinnlos eine DPA-Meldung über angeblich unerlaubte Drohnenflüge nachplapperten, klärt der Blogger und Rechtsanwalt Udo Vetter auf: Wo sind Drohnenstarts verboten und wo sind sie erlaubt? Die Quintessenz:  Mehr hier …


Wegguck-Bilder: La Grande Isa

image
Wenn der automatische Übersetzer von Google mit seinem Kroatisch nicht allzu falsch liegt, bezeichnet der Titel dieses 1882 entstandenen Werkes die ausladende Rückfront der abgebildeten nackten Dame.  Mehr hier …


Security Alert: OTRS

In dem beliebten Trouble Ticket System OTRS wurde eine Schwachstelle entdeckt, die es einem entfernten, authentifizierten Angreifer erlaubt, nicht autorisierten Zugriff auf Tickets anderer Benutzer zu erhalten.  Mehr hier …


Open-Source-Engine Godot 1.0 erschienen

image
Das Warten hat ein Ende: Spiele-Engine Godot 1.0 ist erschienen. Die Version 1.0 ist den Entwicklern zufolge weitgehend fehlerfrei. Godot läuft unter den 32-Bit- und 64-Bit-Versionen von Windows, Mac OS X und Linux und erlaubt das Erstellen von Spielen für diese drei Desktop-Systeme ebenso wie für Android und iOS.  Mehr hier …


Neu in meinem Wiki: Godot

Godot ist eine freie (MIT-Lizenz), umfangreiche Entwicklungsumgebung für Spiele, die der proprietären und kommerzeillen Umgebung Unity Konkurrenz machen will. Sie besitzt eine eigene, Python-ähnliche, interne Skriptsprache (GDScript) und ist sowohl für die Entwicklung für 2D- wie auch für 3D-Spiele gedacht.  Mehr hier …


Zwei Meteor-Links

Meteor ist das JavaScript-Webframework, mit dem ich zur Zeit am meisten herumspiele – weil JavaScript das nächste große Ding ist. Daher hier zwei Links, die mir und Euch beim Einstieg helfen könnten:  Mehr hier …


Freebase Goes Wikidata

Gestern hatte Google angekündigt, daß es sein Community-Projekt Freebase in das Wikimedia-Projekt Wikidata überführen und dafür auch eine neue API für Googles Knowledge Graph entwickeln wird.  Mehr hier …


Nicolaes Maes: Badende Kinder

image
Nicolas Maes (* Januar 1634 in Dordrecht; † vor 24. Dezember 1693 (beigesetzt) in Amsterdam) war ein holländischer Maler.  Mehr hier …


Im Schockwellenreiter TV: CycloCable

Der erste Fahrradlift der Welt befindet sich in Trondheim, Norwegen. Die erste Version der 130 m langen Sykkelheisen Trampe wurde 1993 gebaut.  Mehr hier …


Security Alert: WordPress

image
Durch eine Lücke in dem beliebten (und kommerziellen) WordPress-Plugin Slider-Revolution werden derzeit WordPress-Installationen in großer Zahl kompromittiert. Zwar wurde die Lücke bereits durch Version 4.2 des Plugins geschlossen, auf zahlreichen Webseiten sind aber offenbar noch ältere Ausgaben installiert.  Mehr hier …


Die Ratten verlassen das sinkende Schiff und auch BER-Chef Hartmut Mehdorn wirft das Handtuch. Spätestens im Juni 2015 werde er zurücktreten, teilte die Flughafengesellschaft am heutigen Montag mit. Mehdorn will wohl für die absehbare Blamage des von ihm versprochenen, aber sicher nicht einzuhaltenden Eröffnungstermin 2017 nicht mehr verantwortlich sein.


Nippel-Alarm!

image
Weil ich schon lange kein Wegguck-Bild mehr hatte: Vertumnus und Pomona, Gemälde von Adriaan van de Velde, 1670.  Mehr hier …


Das Zitat: Frank Stauss: »Braune Brut von Dresden: Ihr seid die Schande Deutschlands. Unbarmherzig, hasserfüllt, menschenfeindlich und aus ganzem Herzen verachtenswert.« Mehr gibt es zu den PEGIDA-Idioten wirklich nicht zu sagen.


Die Schlach(t)zeile: Kindernacktbilderkäufer gegen Methamphetaminkonsument. In der SPD steht die Aussage von Sebastian Edathy gegen die von Michael Hartmann.


Linkschleuder vom 15. Dezember 2014

image
httr 0.6.0 auf CRAN, Bibliographien erstellen mit biblatex, spanische Verleger mit Google-News-Abgang unzufrieden, Heroku deploy puzzle, ist die Erde vielleicht doch eine Scheibe, Facebook als »positiver Ort«, Google als sicherer Datenhafen (weil die Erde eine Scheibe ist), eine neue Masche der Nigeria-Connection, Software aus Volumen-Lizenzen darf auch einzeln verkauft werden und die AfD sieht keine Neonazis bei »PEGIDA« (weil die Erde eine Scheibe ist).  Mehr hier …


Keiner kennt Shoes (4): Spieleprogrammierung

image
Ich muß gestehen, ich bin ein Fan von Spielen aus der Frühzeit der Computerspiele, wo kleine pixelige Männchen über den Bildschirm wuselten, der in ein 32x32- oder ein 16x16-Raster aufgeteilt war und in dem diese kleinen Männchen mit Monstern, Orks, Dämonen oder Zombies kämpfen mußten, um Schätze aufzusammeln, ein geheimes Amulett zu finden oder eine hübsche (Pixel-) Prinzessin aus den Klauen des Obermonsters zu befreien.  Mehr hier …


Happy Birthday, Joey!

image
Das Hundebild von heute soll nicht nur den Freitag einläuten, sondern Euch auch mitteilen, daß der kleine Sheltie Joey vom Zillegarten (nach »J« runterscrollen) heute vier Jahre jung wird. Er hat uns in dieser Zeit nicht nur sehr viel Freude bereitet, sondern auch schon einiges erreicht:  Mehr hier …


Linkschleuder vom 12. Dezember 2014

image
Google News in Spanien dichtgemacht, Brandbrief der europäichen Verleger, wo landet der Plastikmüll, Twitter und die Sozioökonomie, Ossietzky-Medaille für Snowden, der Generalbundesanwalt gibt den Palmström (schließlich sei Realität nur was für Leute, die mit Drogen nicht klarkommen), Cloud-Office von Mailbox.org, Zensur und Überwachung im Internet nehmen zu und Google MyMaps jetzt auch in Google Drive.  Mehr hier …


Update für Safari unter MacOS X

image
Apple hat das Update auf Safari 8.0.2 (7.1.2 für MacOS X Mavericks und 6.2.2 für MacOS X Mountain Lion) bereitgestellt. Es behebt Sicherheitslücken und diverse Fehler, unter anderem ein Problem, das die korrekte Synchronisierung des Browserverlaufs verhinderte.  Mehr hier …


Das »Recht auf Vergessen« ist gefährlich

Das Wort von Sir Tim Berners-Lee zählt, wenn es um Netzpolitik geht: Der 59-jährige Brite hat die Grundlagen des World Wide Web gelegt. Er sieht das vom EuGH ausgesprochene »Recht auf Vergessen« skeptisch:  Mehr hier …


Illegale Videoüberwachung

image
Videoüberwachung vor privatem Haus verboten: Auch Angriffe auf ein privates Haus rechtfertigen keine Videoüberwachung der Straße vor dem Grundstück.  Mehr hier …


Zwerg des Gemetzels

Rüdiger Suchsland verreißt grandios und wortgewaltig Peter Jacksons »Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere«.  Mehr hier …


Instruments de Musique (1770)

image
Anne Vallayer-Coster (* 21. Dezember 1744 in Paris; † 28. Februar 1818 ebenda), war eine der wenigen professionellen Malerinnen ihrer Zeit. Sie war spezialisiert auf Stilleben und Portraitmalerei.  Mehr hier …


Musiker sucht (Mit-) Musiker

Mitmusiker zu finden ist im Zeitalter des Internets auch einfacher geworden:  Mehr hier …


Don't Monkey With Me!

image
Mein (Bild-) Kommentar zur Unfähigkeit des Berliner Senats.  Mehr hier …


Verstaatlichung können sie auch nicht!

Die geplante Verstaatlichung des Berliner Gasnetzes gerät zur Lachnummer: Das Berliner Landgericht gibt einer Klage der Gasag Recht und verbietet die Gasnetzvergabe an die landeseigene Berlin Energie. Sie hätte a) überhaupt nicht als Bieter auftreten dürfen, b) sei das Vergabeverfahren undurchsichtig und nicht nachvollziehbar und c) sei die Vergabeentscheidung wegen eines fehlenden Finanzierungskonzeptes mangelhaft gewesen. Also fassen wir zusammen:  Mehr hier …


Neu bei O’Reilly

 
Mein Lieblingscomputerbuchverlag überraschte wieder mit zwei netten, aber auch wichtigen Neuerscheinungen für diesen Monat:  Mehr hier …


Dumm gelaufen: Der österreichische Filmemacher Gregor Schmiedinger hatte seinen Google-Apps-Account gekündigt und dadurch 10.000 YouTube-Fans verloren. Denn mit dem Business-Account wurde auch der jahrelang existierende YouTube-Account mit über 10.000 Subscribern und zehn Millionen Views für seine Kurzfilme und andere Produktionsvideos gelöscht.


Soll ich oder soll ich nicht? iOS 8.1.2 ist da. Oder doch lieber auf iOS 8.2 warten? Fragen über Fragen.


Security Alerts vom 10. Dezember 2014

Sicherheitsupdate für Adobe Flash Player, Sicherheitsupdate für Adobe Reader und Acrobat, Sicherheitsupdate für Meteor und Lenovo startet Rückrufaktion wegen defekter Netzkabel.  Mehr hier …


Security Alerts

image
Java-Sandbox-Ausbrüche in Googles App Engine und Sicherheitslücke in BIND, Unbound und PowerDNS.  Mehr hier …


Neu in meinem Wiki: Android Studio

Android Studio ist eine freie (Apache-Lizenz) Integrierte Entwicklungsumgebung von Google. Android Studio basiert auf IntelliJ IDEA und dient der Entwicklung von Anwendungen für Android.  Mehr hier …


Neu in meinem Wiki: IntelliJ IDEA

IntelliJ IDEA ist eine Integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) des Softwareunternehmens JetBrains für die Programmiersprache Java. Zu den Features gehören Refactoring, Unterstützung von Java EE, Ant, JUnit, ein grafischer GUI-Editor, Tools zur Versionskontrolle sowie verschiedene Möglichkeiten zum automatischen Erstellen von Code.  Mehr hier …


Android Studio

image
Android Studio ist nun offizielle Android-Entwicklungsumgebung: Mit der Freigabe der Version 1.0 der auf IntellliJ IDEA basierenden freien (Apache-Lizenz) Entwicklungsumgebung Android Studio verabschiedet sich Google zugleich vom ADT-Plugin für Eclipse.  Mehr hier …


Pedalpower

Amazon setzt auf Fahrradkuriere: Amazon will in den USA auch Fahrradkuriere einsetzen, um die Waren möglichst innerhalb von einer Stunde zum Kunden zu bringen.  Mehr hier …


Neu in meiner Bibliothek

Nachdem ich in der Telepolis das Interview mit dem Wissenschaftstheoretiker Peter Finke mit dem Titel »Nur Laien können Experten kontrollieren« gelesen hatte, hatte ich mir umgehend sein Buch Citizen Science – Das unterschätzte Wissen der Laien bestellt, da mir die Vorstellung von »Citizen Science als Weg zu einer echten Wissensgesellschaft« gefällt.  Mehr hier …


Neu in meinem Wiki: JDownloader

image
JDownloader (Abkürzung für Java Downloader) ist ein in Java geschriebener, kostenloser Open-Source Downloadmanager, der primär für das automatisierte Herunterladen bei Sharehostern entwickelt wurde. Zusätzlich ermöglicht das Programm das Herunterladen von Streams im Internet, z.B. bei YouTube.  Mehr hier …


Creative Coding Links

»ImageMagick, four point perspective distortion in a video« und »Loot Drop Tables«.  Mehr hier …


Einstieg ins Zweiklassennetz

image
Bundesregierung legt gemeinsame Position zur Netzneutralität vor: Damit soll das Netz zu einem weiteren Abspielkanal der Medienkonzerne ausgebaut werden, so daß der Abschied von einem Internet als ein offener Ort der Meinungsvielfalt, des fairen Wettbewerbs, der freien Innovation und der politischen Teilhabe zementiert wird.  Mehr hier …


Shoes 3.2.19 ist draußen

image
Auch wenn niemand Shoes kennt, das kleine, plattformübergreifende Ruby-Toolkit für Graphiken, Animationen und Benutzeroberflächen, ist es letzte Woche in der Version 3.2.19 herausgekommen.  Mehr hier …


Node.js gespalten

Etliche renommierte Node.js-Entwickler ziehen die Reißleine und starten mit io.js einen Fork und stürzen damit Node.js in eine tiefe Krise.  Mehr hier …


Drei Sicherheitshinweise

Kritische Sicherheitslücke im Internet Explorer, CoreGraphics schreibt Firefox/Thunderbird-Daten mit und eine Sicherheitslücke in einigen Vodafone-Routern macht sie wieder angreifbar:  Mehr hier …


Schau Mama, es ist Freitag!

image
Denn dieses Photo mit Joey und zwei Hundekumpels (oder Hundekumpelinnen) auf dem Tempelhofer Feld läutet das Wochenende ein und soll Euch darüber hinwegtrösten, daß es die nächsten zwei Tage keine oder nur wenige Updates hier im Blog geben wird.  Mehr hier …


Breaking News: Thüringer Landtag stimmt für Bodo Ramelow

Heute vormittag hat der Thüringer Landtag mit einer Mehrheit von 46 der insgesamt 91 Sitze den Schockwellenreiter-Leser und -Kommentator Bodo Ramelow zum neuen Ministerpräsidenten gewählt.  Mehr hier …


Linkschleuder vom 5. Dezember 2014

Apple will WLAN-Probleme endlich in den Griff bekommen, ein Rant zum Technologiestandort Deutschland, My Maps Pro ist nun frei (wie Freibier), Amazon senkt die Preise für Webservices, langsam dämmert es den Dämmern und ein Ex-Verfassungsrichter ruft dazu auf, den Schutz vor Massenüberwachung notfalls einzuklagen.  Mehr hier …


Auroragold

image
Die NSA-Operation heißt Auroragold. Seit 2010 versucht der Geheimdienst, sich Zugang zu weltweiten Mobilfunknetzwerken zu verschaffen. Dazu greift er E-Mails der Mitarbeiter der Mobilfunknetzwerke ab oder infiltriert die Branchenvereinigung GSMA.  Mehr hier …


Wir werden alle überwacht!

Die NSA überwacht 70 Prozent aller Mobilfunker weltweit, da stellt sich die Frage nach dem Sinn der Verschlüsselung und außerdem soll der BND im NSA-Untersuchungsausschuß gelogen haben.  Mehr hier …


Sein Name ist Ricke!

image
Sein Name ist Hase Ricke, er wohnt im Walde war Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom, und er weiß von nichts:  Mehr hier …


NoSQL || !NoSQL

Ihr wollt etwas mit einer NoSQL-Datenbank anstellen, wißt aber nicht, welche der vielen angebotenen Datenbanken die richtige für Euer Projekt ist? Vielleicht hilft dies weiter:  Mehr hier …


Neu in meinem Wiki: Apache Kafka

Apache Kafka ist ein in Scala implementiertes, freies (Apache-Lizenz), verteiltes Messaging-System, das über ein Java-API auch in Java-Applikationen verwendet werden kann. Im Wesentlichen kann man mit Kafka eine Reihe persistenter Queues mit hohem Durchsatz bereitstellen. Ursprünglich wurde es konzipiert, um bei LinkedIn der Flut von Logs Herr zu werden. Seit Anfang 2011 ist Kafka ein Apache-Incubator-Projekt.  Mehr hier …


How To Handle Your Sex Fears

image
und andere Wegguck-Bilder REAL Stories.  Mehr hier …


Im Schockwellenreiter TV: No Sex please, we are British!

Großbritannien verbietet weibliche Ejakulation und Facesitting: Unter den verbotenen Praktiken finden sich unter anderem das so genannte »Spanking« (bei dem mit der Hand auf den nackten Hintern geklatscht wird), das »Caning« (bei dem das selbe mit einem Rohrstock statt mit einer Hand geschieht), und das »aggressive Peitschen«. Nicht aggressives Peitschen bleibt offenbar legal.  Mehr hier …


Über

Der Schockwellenreiter ist seit dem 24. April 2000 das Weblog digitale Kritzelheft von Jörg Kantel (Neuköllner, EDV-Leiter, Autor, Netzaktivist und Hundesportler — Reihenfolge rein zufällig). Hier steht, was mir gefällt. Wem es nicht gefällt, der braucht ja nicht mitzulesen. Wer aber mitliest, ist herzlich willkommen und eingeladen, mitzudiskutieren!

Alle eigenen Inhalte des Schockwellenreiters stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz, jedoch können fremde Inhalte (speziell Videos, Photos und sonstige Bilder) unter einer anderen Lizenz stehen.

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung widersprechen.


Die letzten Tage


Werbung


image  image  image
image  image  image


Startseite bitte flattrn


Wieder Werbung