Der Schockwellenreiter

Die tägliche Ration Wahnsinn – seit April 2000 im Netz

image image


Neu im Schockwellenreiter


»Mein kindliches Vertrauen in die US-Polizei ist dahin.« Springer-Journalisten in Ferguson zusammen mit Kommunisten im US-Knast. Mir kommen die Tränen!


Der kleine Facebook-Editor

image
Dave Winer hat ein neues Spielzeug entwickelt, den Little Facebook Editor. Es ist ein Stück Software, das es Euch erlaubt, in einem eigenen Browser-Interface Facebook-Einträge zu erstellen und zu editieren. Es ist erst einmal nur ein Experiment.  Mehr hier …


Geschichten erzählen auf den Schultern von Riesen

Die Comic-Zeichnerin Rachel Nabors hielt auf der OSCON 2014 eine Keynote, in der sie dafür plädierte, traditionelles Erzählen mit den neuen digitalen Möglichkeiten zu verbinden. (Video)  Mehr hier …


Welche Zukunft hat das Buch?

image
Die Digitalisierung von Medien macht uns dumm! Wir lesen keine Bücher mehr! Mit solchen und ähnlichen Bedenken räumt Mercedes Bunz auf. Sie erläutert in ihrem Blogbeitrag Lesekultur im Wandel, wie das Buch sich ändern wird – und warum seine digitale Zukunft golden ist.  Mehr hier …


Drupal als Web Application Framework

Dieser Artikel fiel mir auf, da ich mich zur Zeit beruflich (mal wieder) mit Drupal beschäftigen muß:  Mehr hier …


Die Guten und die Bösen

Das Buch »Wir sind die Guten. Ansichten eines Putinverstehers oder wie uns die Medien manipulieren« der Telepolis-Autoren Matthias Bröckers und Paul Schreyer erscheint am 1. September dieses Jahres. In der Telepolis gibt es einen Vorabdruck des ersten Kapitels.  Mehr hier …


Tu felix Austria

In der Steiermark ist der Einsatz von Laubbläsern verboten. In Deutschland schiebt man den Schwarzen Peter zwisichen Kommunen, Bund und der EU hin und her.  Mehr hier …


Die Programmiersprache C++ 14 hat fertig. Erste Compiler gibt es schon, erst in drei Jahren ist mit dem nächsten größeren Update zu rechnen.


Meine Architektur heißt RSS

image
Die Antwort von Dave Winer auf die Frage, wie er seine Architektur nenne, die ihm seine Flucht aus den Datensilos ermöglicht:  Mehr hier …


Aufrufvideo Freiheit statt Angst 2014

Aufstehen statt Aussitzen – unter diesem Motto ziehen am 30. August 2014 Tausende Menschen durch das Berliner Regierungsviertel. (Video)  Mehr hier …


Pferde satteln gegen Amazon

image
Jan Ulrich Hasecke (aka juh) mischt sich ebenfalls in den Streit ein: Nimm doch mal wieder das Pferd!  Mehr hier …


Offener Brief der Selfpublisher an den Buchhandel

Diese Antwort auf die hysterische Rebellion (siehe unten) einiger Autoren sollte eigentlich nicht nur an die Buchhändler, sondern auch an die Verlage gehen:  Mehr hier …


Wegguck-Bilder

image
Da hätte der sehr schöne Hylas, Freund und Waffenträger des Herakles, wohl doch besser weggeschaut. Denn als er sich beim Wasserholen die Quellnymphen näher ansehen wollte, zogen diese ihn ins Wasser und er ertrank.  Mehr hier …


image
Auf die Frage, welche Programmiersprache man lernen sollte, schlägt Dave Winer JavaScript vor. Weil die Sprache auf jeder Maschine ohne zusätzliche Installation vorhanden sei, vom Smartphone bis zum Desktop, und daher JavaScript das nächste große Ding ist. Auch wenn es eine etwas »bizarre« Sprache sei. Doch welche (Programmier-) Sprache ist das nicht?


Happy Birthday, OpenStreetMap!

OpenStreetMap wird zehn und Tyler Bell läßt die Zeit Revue passieren:  Mehr hier …


Hysterische Rebellion

image
Mehr als 1.000 Autoren protestieren gegen Amazon. Klaus Graf spricht von einer hysterischen Rebellion, Thomas Hilberer beklagt das Kesseltreiben und fragt, was denn so schlimm an Preisenkungen für Ebooks sei? Günter K. Schlamp zählt auf, was für Amazon spricht.  Mehr hier …


Piwik 2.5.0 ist draußen

image
Piwik ist ja bekanntlich das freie und (hoffentlich) datenschutzkonforme Neugiertool, das im Schockwellenreiter und in meinem Wiki eingesetzt wird.  Mehr hier …


Der gesichtslose Zauberer

Falls das Wochenende verregnet sein sollte, könnt Ihr ja The Wizard von Hypnotic-Owl spielen. Dieses kostenlos zu spielende, rundenbasierte Roguelike im Retro-Look wurde in HTML5 und JavaScript programmiert und funktioniert daher fast überall – auch auf Mobilgeräten.  Mehr hier …


Endlich wieder ein Hundebild – endlich wieder Freitag

image
Mit diesem Photo des auf dem Agility-Turniers der Agility-Freunde Niederschlesien am letzten Wochenende im Görlitzer Helenenbad durchs Ziel fliegenden Shelties will ich Euch wieder darüber hinwegtrösten, daß es die nächsten zwei Tage keine Updates hier im Blog geben wird.  Mehr hier …


Jeffrey Kishner: Customize River4 to Send Links to Instapaper. Erinnert mich daran, daß das Projekt eines Nachrichtenflusses für den Schockwellenreiter ja auch noch ansteht.


Jetzt gibt es auch einen MEAN-Stack für Googles Compute Engine. Warum? Weil JavaScript das nächste große Ding ist.


Nipple-Watching

image
Der Löwe von Ioannina, Tepedelenli Ali Pascha (1741-1822) und seine griechische Frau Kira Vassiliki auf einem Gemälde von Paul Emil Jacobs (etwa 1848). So stellte man sich in Europa den Orient vor, der ja damals noch den gesamten Balkan umfaßte.  Mehr hier …


Notiz an mich: Famo.us unbedingt testen!
Weil JavaScript das nächste große Ding ist! JavaScript-Framework Famo.us bekommt 25 Millionen Risikokapital.


Neu in meinem Wiki: Famo.us

Famo.us ist ein quelloffenes (Mozilla Public Licence) Framework zum Erstellen interaktiver Webanwendungen in JavaScript und HTML5, das sich durch flüssige Animationen besonders auf mobilen Geräten auszeichnet. Es enthält im Gegensatz zu Konkurrenzprojekten eine quelloffene 3D-Layout-Engine, die mit einer 3D-Engine für Physikanimationen, Bewegtsequenzen und ähnliches in DOM, Canvas oder WebGL rendern können soll.  Mehr hier …


Wegen des anhaltenden »Interesses einer inzwischen auch breiteren Fachöffentlichkeit« nun im vollen Wortlaut online: Die vorläufige Einschätzung der »Google-Entscheidung« des EuGH von Johannes Masing, Richter am Bundesverfassungsgericht (wir berichteten).


Portabler Router verschleiert Internetverkehr: Auf der Hackerkonferenz DEF CON wird PORTAL vorgestellt, ein kleiner Router, der die Internet-Aktivitäten seines Anwenders verbirgt und verschleiert. PORTAL soll als Github-Download verfügbar gemacht werden. Haben wollen!


Ach Elfriede!

image
Nach dem Vorbild US-amerikanischer Kollegen haben nun über 100 Autoren und Autorinnen, darunter Elfriede Jelinek, einen offenen Protestbrief gegen Amazon unterschrieben. Doch die Autoren bilden keine einheitliche Front gegen Amazon.  Mehr hier …


Richard Dawkins: Auch normale Gläubige unterstützen religiösen Fundamentalismus. Sie seien nämlich so nett, daß man gemeinhin davon ausgehe, Religion sei etwas Gutes. Damit ist man aber den Religioten schon auf den Leim gegangen. Denn jede Religion ist qua definitione schon fundamentalistisch.


Wikipedia Zero und die Netzneutralität

Wendet sich die Wikimedia gegen das offene Internet? Raegan MacDonald sagt ja:  Mehr hier …


Thomas Hales: Mathematics in the Age of the Turing Machine (image, ca. 4 MB) – eine Tour de Force über den Beitrag des Computers zur Mathematik.


Security Alert: Disqus für WordPress

Sicherheitsforscher Nik Cubrilovic hat Details zu mehreren Lücken veröffentlicht, die er im Disqus-Plug-in für WordPress entdeckt hat.  Mehr hier …


Sicherheitsupdate für Safari unter MacOS X

Apple liefert mit dem Update auf Safari 7.0.6 (für MacOS X Mavericks v10.9.4) und 6.1.6 (für MacOS X Lion v10.7.5 und Mountain Lion v10.8.5) ein Sicherheitsupdate.  Mehr hier …


Sicherheitsupdates bei Adobe

Adobe hat mal wieder teils kritische Sicherheitslücken geschlossen. Wer die Produkte dieses Herstellers noch nutzt, sollte die Updates zeitnah einfahren:  Mehr hier …


LESS, Sass, Stylus oder was?

Ich selber bin mir noch ziemlich unsicher, ob ich überhaupt einen CSS-Präprozessor einsetzen soll und wenn ja, welchen. Daher fand ich diesen Artikel von Roberto Bez sehr hilfreich.  Mehr hier …


image
Ihr Name ist Hase, sie wohnt in Berlin und sie weiß von nichts. Und so weiß die Bundesregierung auch nichts von Wirtschaftsspionage im Rahmen der NSA-Affäre.


Groundbreaking Journalism

»Die Zukunft ist bereits angekommen – sie ist nur nicht sehr gleichmäßig verteilt.« Diesen Aphorismus des Science-Fiction-Autors William Gibson hatten das iRights.Lab und das Vodafone Institut für Gesellschaft und Kommunikation als Motto der Veranstaltungsreihe »Groundbreaking Journalism« gewählt.  Mehr hier …


Kaputtgespart, kaputtgespart!

Wegen einer Weichenstörung (das neue Wort für »kaputtgespart«) verkehrt die Ringbahn in beiden Richtungen zwischen Halensee und Bundesplatz nur im 20-Minuten-Takt. Fahrgäste müssen an den Stationen Bundesplatz und Halensee umsteigen. Die Reparatur der defekten Weiche erfolgt erst heute abend gegen 19:00 Uhr und mit einem normalen Zugverkehr ist nicht vor morgen früh zu rechnen.  Mehr hier …


Wegguck-Bilder

image
Die mit dem Gott Hephaistos (römisch Vulcanus) verheiratete Aphrodite (römisch Venus) betrog ihren Gatten ständig mit anderen Göttern, aber auch mit Sterblichen. Notorisch war ihre Beziehung zu Ares (römisch Mars). Laut Homer wurden die beiden mitten im Akt von Hephaistos in flagranti in einem unsichtbaren Netz aus Blitzen gefangen.  Mehr hier …


Neu in meinem Wiki: SpriteBuilder

SpriteBuilder (MIT-Lizenz) ist ein visueller Editor für Cocos2D, mit dem man unter MacOS X (10.9 oder neuer) direkt Spiele für iOS und Android entwickeln kann.  Mehr hier …


Neu in meinem Wiki: Cocos2D-Swift

Cocos2D-Swift (ursprünglich cocos2d-iphone) ist ein in Objective-C geschriebenes, freies (MIT-Lizenz) Framework, um unter MacOS X (mit Xcode) Spiele für Smartphones und Tablets zu entwickeln (iOS und Android).  Mehr hier …


Kein Flash mehr bei Google Maps

Nachdem Google vor drei Jahren die Flash API für Google Maps für veraltet (deprecated) erklärt hat, machen sie nun Ernst und die Flash API am 2. September endgültig dicht.  Mehr hier …


Geisterstunde

Die auf JavaScript und Node.js basierende Weblog-Engine Ghost (MIT-Lizenz) ist in der Version 0.5 erschienen. Neu sind  Mehr hier …


Chlorinol

image
Aus der Reihe: Anzeigen, die man heute so nicht mehr zu sehen bekommt.  Mehr hier …


Schwanzvergleich

Die Briten erfinden ein Fitness-Band für Penisse und eine amerikanische Läuferin zeichnet Penisse mit der Nike+ Tracking-App.  Mehr hier …


Wegguck-Bilder: Lot und seine Töchter

image
Die Geschichte von Lot und seinen Töchtern, die ihren Vater betrunken machten, damit er mit ihnen Kinder zeugt, hat viele Maler, so wie hier den niederländischen Künstler Joachim Anthonisz. Wtewael, zu teils sehr drastischen Bildern inspiriert.  Mehr hier …


Von Drohnen und Katzen

Entweder machen sie Drohnen (Gratis-Software macht Drohnen zu WLAN-Schnüfflern) oder Katzen (Katze spürt offene WLANs auf) zu WLAN-Schnüfflern – das ist egal.  Mehr hier …


Dieser Rant von Dave Winer paßt zu den untenstehenden Links: Media leaders never accept change gracefully.


Nicht jammern, sondern handeln!

Vier Links gegen die bräsige Lamoryanz von Buchhandel, Verlagen und anderen Medienmogulen, sowie den Journalisten und Kulturschaffenden, die sich vor deren Karren spannen lassen:  Mehr hier …


Internet kaputt?

image
Die Seiten von Amazon und die (Werbe-) Plugins unten resp. links auf den Seiten des Schockwellenreiters laden sehr, sehr langsam und träge oder überhaupt nicht.  Mehr hier …


Dave Winer: My blog doesn’t need HTTPS. Mein Blog auch nicht (auch wenn die Kommentatoren dort anderer Ansicht sind). Teilweise aus den gleichen Gründen (auch der Schockwellenreiter wird auf Amazons S3 gehostet), teils aber auch, weil ich die umständliche Beschaffung und das mühselige Hantieren mit ständig abgelaufenen Zertifikaten für dämlich und zeitraubend halte. Der Nutzen besteht bei einem Blog aus statischen Seiten in keinem vernünftigen Verhältnis zum Aufwand.


Neu in meiner Bibliothek

Zum 80. Geburtstag von Oskar Negt (wir berichteten) habe ich mir das Buch Maßverhältnisse des Politischen. 15 Vorschläge zum Unterscheidungsvermögen, das dieser schon 1992 zusammen mit Alexander Kluge verfaßt hatte, (gebraucht) aus Amazonien kommen lassen.  Mehr hier …


Noch ein WordPress Security Alert

Das WordPress-Plugin Custom Contacts Form hat einen Fehler, der es Angreifern erlaubt, administrative Rechte über eine Website zu erhalten.  Mehr hier …


Security Alert: WordPress

Das Update der beliebten Blog-CMS-Software WordPress auf die Version 3.9.2 behebt mehrere teils kritische Sicherheitslücken.  Mehr hier …


Einen habe ich aber noch: Kung Fu Lassie – kann Euer Hund das auch? (Video)


Heute ist am Donnerstag schon Freitag

image
Nein, natürlich ist heute noch nicht Freitag, aber der kleine Sheltie und ich brechen schon morgen früh nach Görlitz auf, um am 6. östlichsten Agility-Turnier Deutschlands teilzunehmen.  Mehr hier …


Ey, Google, welchen Sinn macht es eigentlich, statische Seiten, deren Inhalt für die ganze Welt gedacht ist – also Seiten wie den Schockwellenreiter –, zu verschlüsseln? Eigentlich keinen, oder?


Neues von der …-Sekte

Ein katholischer Kaplan und die Kinder – das geht einfach nicht. So muß sich nun ein Kaplan aus der Gemeinde Heinsberg-Waldfeucht »für den Besitz und die Weitergabe strafbaren Bildmaterials aus dem Internet vor dem Amtsgericht verantworten«. Es geht um Kinder- und Jugendpornographie.  Mehr hier …


Asyl für Snowden

Russland hat das Asyl für Edward Snowden um weitere drei Jahre verlängert und er soll sich in dieser Zeit frei in Russland und auch außerhalb des Landes bewegen können.  Mehr hier …


Wegguck-Bilder

image
Wer Stöckelschuhe trägt, ist bekleidet – egal was sie sonst nicht trägt.  Mehr hier …


Da hätten die Vorgesetzten wohl auch besser weggeschaut

Eine Sekretärin am Sitz von Regierung und Parlament der Schweiz ist wegen selbst veröffentlichter Nacktphotos an ihre mehr als 11.000 Follower auf Twitter suspendiert worden.  Mehr hier …


Docker Container

image
René Büst hält Docker Container für die Zukunft moderner Anwendungsentwicklung und des Multi-Cloud-Deployments.  Mehr hier …


Auf dieses Feature haben viele sicher schon lange gewartet: Gmail vereinfacht Abmelden von Mailinglisten und integriert einen Unsubscribe-Link direkt neben dem Absender in der Email-Ansicht. Das muß Standard werden. Ich hoffe, daß alle anderen Email-Anbieter bald nachrüsten.


Lügen, Statistik und der Gaza-Krieg

Darauf muß man erst einmal kommen: Spiegel Online (wegen Leistungsschutzrechtprotest nicht verlinkt) hat sich eine besonders irreführende Art ausgedacht, die Opfer des Gaza-Krieges darzustellen.  Mehr hier …


Steve 'N' Seagulls: Thunderstruck

Es kommt nicht darauf an, wie man einen Song spielt, sondern nur darauf an, daß man ihn gut spielt. Das gilt selbst für AC/DC-Cover. Und dieses Video der finnischen Band Steve ‘N’ Seagulls ist gut! (Video)  Mehr hier …


Der Pate

Bei jedem Bericht über den gestern eingestellten Fall »Bernie Ecclestone und die 100 Millionen US-Dollar« läuft bei mir folgendes Kopfkino ab:  Mehr hier …


Neu in meiner Bibliothek

Das Geniale an Apaches CouchDB finde ich ja die CouchApps, also die Möglichkeit, innerhalb der Datenbank mithilfe sogenannter Design-Dokumente komplette Anwendungen nur mit HTML, CSS und JavaScript zu entwickeln und zu vertreiben. Das macht sie Frontier so ähnlich und deswegen spielt sie bei meinen Überlegungen für ein dezentrales Social Network eine so große Rolle.  Mehr hier …


Da gehen sie hin, Eure Daten

Eine russische Gang hat nach Erkenntnissen von IT-Sicherheitsexperten rund 1,2 Milliarden Zugangsdaten zu Internet-Profilen erbeutet. Es wäre der bisher größte Datendiebstahl. Und es beweist wieder einmal, daß die Provider und Dienste schlampig mit unseren Daten umgehen.  Mehr hier …


Brave Gauchos: Argentinien gibt sich gegen Hedgefonds nicht geschlagen. Denn man muß die Heuschrecken rösten, wo man sie trifft.


Die Wiederkehr der Gartenlaube

image
Matthias Krämer fragt, was zuerst nicht mehr da war – die bürgerliche Öffentlichkeit oder die gestaltungsfähige Demokratie?  Mehr hier …


In Deutschland gibt es keine Klassenjustiz. Denn jeder – egal ob arm oder reich – kann sich wie heute Bernie Ecclestone für 100 Millionen Dollar freikaufen.


Wegguck-Bilder

image
In Anbetracht der derzeitigen Wetterlage gibt es das heutige Wegguck-Bild vor einer gewaltigen Gewitterwolke.  Mehr hier …


Recht auf Vergessen – jetzt wird’s absurd

Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes zum Recht auf Vergessen hat erstmals Konsequenzen für die Wikipedia:  Mehr hier …


Vermitteln deutsche Medien ein extrem einseitiges, negatives Israel-Bild? Stefan Niggemeier hat die dies behauptende Stern-Studie hinterfragt und ist nicht überzeugt.


Dog Goldberg Machine

Die Dog Goldberg Machine ist eine etwas andere Rube-Goldberg-Maschine. (Video)  Mehr hier …


Warum ich ein Mammut sein möchte

image
Ich wollte doch mal ein Mammut sein. Doch dann hatte ich vergessen, warum. Dieses Video erinnert mich wieder daran. (Video)  Mehr hier …


Mit dem Web rechnen

EtherCalc ist eine webbasierte Tabellenkalkulation. Open Source (MIT-Lizenz) und daher auch zum Selberhosten.  Mehr hier …


Wegguck-Bilder

image
Wieder einmal ein Wegguck-Bild, das aus den Tiefen des Netzes in meinen Rechner gespült wurde.  Mehr hier …


Reclaim Your Data

Florian Blaschke stellt sieben Tools und Dienste vor, mit denen er seine Datenhoheit wiederbekommen hat.  Mehr hier …


Utopien aufsammeln und dafür Theoriefähigkeit und Phantasie entwickeln

 
Rudolf Maresch veröffentlicht zum 80. Geburtsag von Oskar Negt ein Interview, das er vor 22 Jahren mit dem Philosophen geführt hat.  Mehr hier …


Johannes Drohnenjäger, der Verteidiger der Privatsphäre

Mit diesem Werbefilmchen, in dem ein stark tätowierter Mann mit einer schallgedämpften Schrotflinte Drohnen vom Himmel holt, wirbt ein amerikanischer Schalldämpferhersteller für seine Produkte. (Video)  Mehr hier …


Security Alert: VLC

Die aktualisierte Version 2.1.5 des beliebten Medienplayers VLC (Video LAN Client) behebt neben zahlreichen Fehlern auch eine kritische Sicherheitslücke in der Krypto-Bibliothek GnuTLS, die sich zum Einschleusen von Schadcode eignet.  Mehr hier …


Über

Der Schockwellenreiter ist seit dem 24. April 2000 das Weblog digitale Kritzelheft von Jörg Kantel (Neuköllner, EDV-Leiter, Autor, Netzaktivist und Hundesportler — Reihenfolge rein zufällig). Hier steht, was mir gefällt. Wem es nicht gefällt, der braucht ja nicht mitzulesen. Wer aber mitliest, ist herzlich willkommen und eingeladen, mitzudiskutieren!

Alle eigenen Inhalte des Schockwellenreiters stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz, jedoch können fremde Inhalte (speziell Videos, Photos und sonstige Bilder) unter einer anderen Lizenz stehen.

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung widersprechen.


Die letzten Tage


Werbung


image  image  image
image  image  image


Startseite bitte flattrn


Wieder Werbung