Der Schockwellenreiter

Die tägliche Ration Wahnsinn – seit April 2000 im Netz

image image


Neu im Schockwellenreiter


Aprilscherz-freie Zone

Dave Winer mag keine Aprilscherze. Ich auch nicht. Daher erst einmal Funkstille, bis sich morgen alles wieder beruhigt hat.  Mehr hier …


Die Zahlen

image
Zum Monatsbeginn wie immer erst einmal ein paar Zahlen, hochtrabend manchmal auch Mediadaten genannt: Im März 2015 hatte der Schockwellenreiter laut seinem nicht immer zuverlässigen, aber hoffentlich datenschutzkonformen Neugiertool exakt 9.917 Besucher mit 20.402 Seitenansichten.  Mehr hier …


Silofrei und Spaß dabei

image
Da heute irgendwie Editoren-Tag im Schockwellenreiter ist, wollen wir auch Dave Winers neues Spielzeug, den MyWordEditor, nicht unerwähnt lassen. Winer wird nicht müde zu betonen, daß dieser in JavaScript und Node.js realisierte Editor »radically silo-free« sei, erwähnt aber auch, daß – obwohl er im Gegensatz zu mir WordPress für kein Datensilo hält – silofrei eben nicht genug sei.  Mehr hier …


TextMate 2 Update

Die Dauerbeta-Software TextMate 2.0, der freie (GPL3) Texteditor, aus dem heraus ich – neben vielen anderen Dingen – auch dieses Blog füttere (vor allem wegen RubyFrontier), ist am 25. März mit einer neuen Version (beta7.1) herausgekommen.  Mehr hier …


Nuclide: Facebook Goes Atom

Die von Facebook vorgestellte IDE Nuclide unterstützt den PHP-Dialekt Hack sowie die JavaScript-Projekte Flow und React des Unternehmens. Der Code basiert auf dem Github-Editor Atom. Das Projekt soll quelloffen sein, wann die Quellen erscheinen, ist derzeit aber noch nicht bekannt.  Mehr hier …


Auf in die Sommerzeit

Die Sommerzeit ist ein Paradebeispiel für das Versagen der Politik: Sie ist sinn- und nutzlos, für einige sogar gesundheitsschädlich und bringt nicht die erwünschten Einsparungen (manche sagen sogar, daß dadurch mehr Energie verschwendet wird). Trotzdem ist die Politik unfähig oder zu feige, sie wieder zurückzunehmen.  Mehr hier …


Schau Mama! Ein Hundebild!

image
Denn es ist endlich Freitag und die Hundesportsaison hat auch endlich wieder begonnen. Am Sonntag werden Joey und ich auf dem Rally Obedience Turnier »unseres« Hundesportverein« starten. Es ist unser erster sportlicher Start in diesem Jahr und wir haben uns viel vorgenommen. Eine Qualifikation benötigen wir noch um in die RO2 aufzusteigen. Daher drückt uns bitte die Daumen.  Mehr hier …


Lazy Gardening

image
Wollt Ihr die Gärtnerin Eures Vertrauens in der kommenden Saison glücklich machen? Dann nehmt einen Raspberry Pi und baut ihr damit ein Maschinchen, mit dem sie von der heimischen Couch aus per SMS die Tomaten gießen und den Rasen sprengen kann.  Mehr hier …


MuseScore 2.0 freigegeben

Ich bin ja ein absoluter Fan von LilyPond, aber wer unbedingt einen WYSIWYG-(Noten-)Editor benötigt, der sollte sich das freie (GPL) Notensatzprogramm MuseScore einmal anschauen, das soeben (nach vier Jahren Entwicklung) von der Version 0.95 auf die Version 2.0 hochgehoben wurde.  Mehr hier …


Ein paar Fakten und Zahlen

Fazit: Ich kann die verlogenen Krokodilstränen der Politiker wegen des Absturzes eines Flugzeuges nicht mehr länger ertragen!  Mehr hier …


Die Anstalt entfällt – die Börse bleibt

Hier die Meinung der NachDenkSeiten zu der Absetzung der Sendung »Die Anstalt« gestern abend und dem weiterem Verhalten des ZDF:  Mehr hier …


MyWordEditor: Silofrei im Web publizieren

image
Dave Winer zaubert wieder und hat mit dem MyWordEditor ein Werkzeug veröffentlicht, mit dem man wunderschöne, quasi statische Seiten im Netz publizieren kann. Das besondere ist, daß diese »statischen Seiten« nicht als HTML vorliegen, sondern im JSON-Format und diese erst im Browser mithilfe von JavaScript gerendert werden. Eine durchaus nützliche Konsequenz daraus hat Winer noch gar nicht erwähnt:  Mehr hier …


Neu in meinem Wiki: MyWordEditor

image
MyWordEditor ist ein einfaches, JavaScript-basiertes Publikationswerkzeug, programmiert von Dave Winer, das mit JSON-Dateien so etwas wie statische Seiten herausschreíbt, die im Browser zu HTML-Seiten gerendert werden. Zusätzlich erzeugt es einen RSS-Vollfeed der Seite. Die JSON-Datei wie auch der Feed können zur Sicherung auf dem Desktop des Nutzers gespeichert werden.  Mehr hier …


Security Alert: Sicherheitslücken im BIOS gefährden zahlreiche Rechner

Die beiden Sicherheitsforscher Xeno Kopvah und Corey Kallenberg haben auf der CanSecWest-Konferenz in Vancouver vor Schwachstellen gewarnt, die das BIOS eines Computers betreffen. Mit dem von ihnen entwickelten Programm LightEater konnten sie die Lücken ausnutzen und so Schadcode in den Flash-Speicher des BIOS einschleusen.  Mehr hier …


MacPaint in JavaScript

image
Die mit Texture.js erzeugten Schraffuren erinnern teilweise an die legendären Schwarz/Weiß-Texturen von MacPaint.  Mehr hier …


Neu in meinem Wiki: Texture.js

Texture.js ist eine freie (MIT-Lizenz) JavaScript-Bibliothek, die SVG-Pattern für Texturen/Schraffierungen erzeugt. Sie baut auf D3 auf und wurde für die Datenvisualisierung entwickelt.  Mehr hier …


Die Hölle friert zu!

Das legendäre Antville, eines der ältesten Bloghoster und -frameworks aus Österreich (fast so lange wie der Schockwellenreiter am Start) bekommt in der Version 1.5 einen WYSIWYG-Editor.  Mehr hier …


Haben wollen!

Und da Angular auch schon lange auf meiner Liste der zu testenden Frameworks steht, freut es mich, daß in meinem Lieblingscomputerbuchverlag in diesem Monat das Buch »Learning AngularJS: A Guide to AngularJS Development« erschienen ist, um mich noch einmal daran zu erinnern.  Mehr hier …


Im Schockwellenreiter TV: Angular und Meteor

In diesem Video von der Devshop SF 2015 zeigt Uri Goldshtein, wie man erfolgreich Meteor mit AngularJS verheiratet.  Mehr hier …


Das Zitat

»Gegen Islamophobie habe ich persönlich nichts – man sollte aber jeden Glauben verachten.« (Oliver Maria Schmitt, ehemaliger Chefredakteur der Titanic)  Mehr hier …


Mozilla schließt in Firefox 36.0.4 kritische Sicherheitslücke

Die Entwickler des Mozilla Firefox haben die neue Version 36.0.4 freigegeben und darin die kritische Sicherheitslücke geschlossen, die im diesjährigen Pwn2Own-Wettbewerb vorgeführt wurde.  Mehr hier …


Es ist Freitag, die Sonne scheint!

image
Und so gibt es ein Hundebild im Schockwellenreiter, das Euch darüber hinwegtrösten soll, daß es die nächsten zwei Tage keine oder nur wenige Updates hier im Blog geben wird.  Mehr hier …


Apple veröffentlicht Sicherheitsupdate 2015-003 für MacOS X 10.10

image
Apple hat das Sicherheitsupdate 2015-003 1.0 für Yosemite (10.10.2) veröffentlicht und behebt damit verschiedene Fehler und Sicherheitsprobleme, u. a. im iCloud-Schlüsselbund. Näheres dazu finden sich in diesem Beitrag.  Mehr hier …


Satellitenbilder des Landsat-Programms über Amazons AWS

Entwicklern stehen ab sofort auf den Amazon Web Services (AWS) über 85.000 Satellitenbilder zur Verfügung. Die Aufnahmen stammen vom aktuellen Erdbeobachtungssatelliten Landsat 8 des United States Geological Survey (USGS) und der NASA.  Mehr hier …


Security Alert: Weitere Sicherheitslücken in OpenSSL behoben

In der Kryptobibliothek OpenSSL wurden weitere teils kritische Sicherheitslücken geschlossen, unter anderem auch die FREAK-Schwachstelle.  Mehr hier …


Drupal und Docker

image
Nachdem ich mehrmals schon große Probleme hatte, lokal entwickelte Drupal-Anwendungen auf einen Produktionsserver zu überführen, kam mir die Idee, ob sich dieser Vorgang nicht vielleicht mit Docker vereinfachen ließe. Ein erstes googlen brachte diese vielversprechenden Ergebnisse:  Mehr hier …


Synology packt Docker ins NAS

Mit einer nachrüstbaren App werden Netzwerkspeicher zu Docker-Hosts:  Mehr hier …


Docker-Tutorial im Schockwellenreiter TV

image
Dieses Video ist der erste Teil einer unregelmäßig erscheinenden Docker-Tutorial-Serie. Hier geht es um die Installation und wie man Docker startet.  Mehr hier …


CartoDB-Tutorial

Der »Datenjournalist« Lorenz Matzat hat in seinem Blog ein wunderschönes Tutorial veröffentlicht: Berliner Kita-Berdarfsatlas mit CartoDB. Er zeigt darin, wie man in kurzer Zeit die trockenen Zahlen einer Berliner Senatsbehörde in eine ansprechende, interaktive Karte verwandeln kann. Er benutzt dafür den freien Service CartoDB, über den er im letzten Jahr schon einmal ein Tutorial veröffentlicht hatte.  Mehr hier …


Neu in meinem Wiki: CartoDB

CartoDB ist ein freies GIS-Werkzeug, das als Webservice implementiert wurde. Es gibt eine gehostete Version, die neben einem kostenfreien Plan auch kostenpflichtige bereithält. Man kann sich die Software aber auch auf einem eigenen Server installieren.  Mehr hier …


Security Alert: Update für Safari unter MacOS X

Apple hat mit dem Update auf Safari 8.0.4 (7.1.4 für OS X Mavericks und 6.2.4 für OS X Mountain Lion) kritische Sicherheitslücken geschlossen. Das zeitnahe Einspielen des Updates ist somit sehr empfehlenswert.  Mehr hier …


Meine dritte und letzte Mail Ihres Vererbung

image
Das kommt dabei heraus, wenn man Google Translate für seine Spam-Mails nutzt oder: So schön kann Spam sein:  Mehr hier …


Noch ein Update: Kiwi.js

Auch Kiwi.js, das freie (MIT-Lizenz) HTML5/JavaScript-Framework zur Spieleprogrammierung überrascht uns mit einem neuen Release:  Mehr hier …


Bootstrap 3.3.4 ist draußen

image
Wie die Macher stolz verkündeten, ist für Bootstrap gestern das Release 3.3.4 freigegeben worden. Es ist in der Hauptsache ein Bugfix-Release mit einigen Verbesserungen auch in der Dokumentation.  Mehr hier …


Railo heißt jetzt Lucee

Etwa vor zwei Jahren hatte ich mich ein wenig mit Railo beschäftigt, der freien (LGPL) und hochperformanten Alternative zu Adobes proprietärem ColdFusion. Aus beruflichen Gründen wollte ich diesen Faden heute wieder aufgreifen und mußte feststellen, daß im Januar dieses Jahres die Hauptentwickler von Railo eine Fork ins Leben gerufen haben, Lucee genannt, und die ebenfalls unter der LGPL steht.  Mehr hier …


Neu in meinem Wiki: Lucee

Lucee (LGPL) ist ein freies CFML-Framework. Die Software ist eine Fork von Railo, der hochperformanten Alternative zu Adobes proprietärem ColdFusion. Railo wird anscheinend nicht mehr weiterentwickelt. Die aktuelle Version (März 2015) ist Lucee 4.5.1, eine Version 5 ist in Vorbereitung.  Mehr hier …


Neu in meiner Bibliothek

Da ich mich beruflich intensiver mit Drupal beschäftigen muß und meine eigenen, letzten Praxiserfahrungen irgendwo bei Drupal 4 oder 5 aufhörten, habe ich »Webseiten erstellen mit Drupal 7« von Karl Deutsch und Kaspar Schweiger günstig gebraucht erstanden.  Mehr hier …


Linkschleuder vom 16. März 2015

Alles, was in den letzten Tagen liegengeblieben ist und was ich aber trotzdem (wieder) aufheben möchte:  Mehr hier …


Neues von der Kinderfickersekte

Seltsamerweise sind die rechten und populistischen Idioten, die immer die »Todesstrafe für Kinderschänder« fordern, dann plötzlich still, wenn es um die Mißbrauchsfälle in der katholische Kirche geht.  Mehr hier …


Endlich Freitag, endlich Wochenende!

image
Jawohl, das Wochenende naht und damit auch wieder die Zeit, in der es in diesem Blog keine oder nur wenige Updates geben wird. Denn der kleine Sheltie und ich haben viel vor:  Mehr hier …


π-Tag

Morgen um 9:26 Uhr und 53 Sekunden ist eine ganz besondere Zeit. Denn da zeigt das Datum in amerikanischer Schreibweise (03/14/15, 9:26:53) die ersten neun Nachkommastellen der Kreiszahl Pi (π) 3,141592653 … an.  Mehr hier …


Wochenendlektüre

Ich lese gerade das Buch Interactive Data Visualization for the Web von Scott Murray (Ihr wißt schon – weil JavaScript das nächste große Ding ist). Es verspricht, eine Einführung in die Visualisierung mit D3 zu sein. Aber es ist mehr:  Mehr hier …


Befreie Deine Daten

Eine Gruppe hauptsächlich Hamburger Netzaktivisten hat die Initiative Free Your Data gegründet. Leider ist der Aufruf ausschließlich in der Sprache der Kulturimperialisten auf englisch amerikanisch verfaßt und wird daher die Zielgruppe wohl nicht erreichen.  Mehr hier …


Die Entdeckung der Langsamkeit

Es läuft alles so lahm heute früh. Man kann den Bits einzeln zuschauen, wie sie durch die Leitung schleichen. Ist nur mein Internet, Kabel Deutschlands Internet oder das ganze Internet kaputt?  Mehr hier …


Security Alert: Flash (mal wieder)

Flash hat keine Sicherheitslücken, Flash ist die Sicherheitslücke:  Mehr hier …


Über

Der Schockwellenreiter ist seit dem 24. April 2000 das Weblog digitale Kritzelheft von Jörg Kantel (Neuköllner, EDV-Leiter, Autor, Netzaktivist und Hundesportler — Reihenfolge rein zufällig). Hier steht, was mir gefällt. Wem es nicht gefällt, der braucht ja nicht mitzulesen. Wer aber mitliest, ist herzlich willkommen und eingeladen, mitzudiskutieren!

Alle eigenen Inhalte des Schockwellenreiters stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz, jedoch können fremde Inhalte (speziell Videos, Photos und sonstige Bilder) unter einer anderen Lizenz stehen.

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung widersprechen.


Die letzten Tage


Werbung


image  image  image
image  image  image


Startseite bitte flattrn


Wieder Werbung