Der Schockwellenreiter

Die tägliche Ration Wahnsinn – seit April 2000 im Netz

image image


Neu im Schockwellenreiter


Im Schockwellenreiter TV: Twitter-Bot-Tutorial mit Node.js und Processing


Und da mein Urlaub ja lang ist, hier noch ein neunteiliges Video-Tutorial, das Euch zeigt, wie man mit Node.js und dem JavaScript-Mode von Processing einen Twitter-Bot baut.  Mehr hier …


Im Schockwellenreiter TV: WebSockets und P5.js-Tutorial


Damit ich mich während meines Urlaubs nicht langweile, hier ein vierteiliges Video-Tutorial von Dan Shiffman, das zeigt, wie man P5.js, den JavaScript-Mode von Processing mit Node.js und Express verbindet, um eine Client-Server-Anwendung zu entwickeln.  Mehr hier …


Es ist Freitag!

image
Aber Agility-Turniere sind keine Geheimveranstaltungen. Und der Platz des HSV Plänterwald ist auch gut mit den Öffentlichen zu erreichen (S-Bahnhof Spindlersfeld). Zuschauer sind willkommen und werden am Sonnabend und Sonntag von mir höchstpersönlich mit Speisen und Getränken versorgt (außer zu den Zeiten, wo wir starten oder Gassirunden drehen 😎 ). Das Wetter soll auch mitspielen und daher würde ich mich freuen, einige von Euch als uns anfeuernde Schlachtenbummler zu sehen. Denn natürlich wollen der kleine Sheltie und ich gewinnen, da können wir jede Menge Unterstützung brauchen.  Mehr hier …


BGH: Ein Sieg für die Panoramafreiheit

image
Nachdem der Bundesgerichtshof in Sachen Panoramafreiheit mit dem umstrittenen Sanssouci-Urteil vom 1. März 2013 ja eher versagt hat, hat er nun mit einem neuen Urteil der Panoramafreiheit den Rücken gestärkt und beschlossen, daß Kunstwerke auch auf beweglichen Objekten wie Fahrzeugen frei photographiert und veröffentlicht werden dürfen.  Mehr hier …


Processing 3.3.2: Update vom Update

image
Nur wenige Tage, nachdem ich das Processing-Update auf die Version 3.3.1 verkündet hatte, gaben die Macher schon wieder ein neues Release 3.3.2 heraus. Nach einigen Aussagen haben sie ein paar Eier bei dem letzten Omelett zerbrochen und vergessen, die Eierschalen wegzuräumen. Dies sei mit diesem Update nachgeholt worden.  Mehr hier …


Ein Spielzeug für Geheimagenten: Raspberry Pi for Secret Agents

image
Der heutige Titel, den Packt Publishing im Rahmen seiner freien (frei wie Freibier), täglich wechselnden Ebook-Download-Aktion anbietet, will Euch zeigen, wie Ihr das Minicomputerchen Raspberry Pi als Spielzeug für Geheimagenten nutzen könnt: »Raspberry Pi for Secret Agents« von Stefan Sjogelid zeigt Euch auf knapp 180 Seiten, wie Ihr den Pi für Audio- und Videoaufnahmen präpariert, wie Ihr damit Euer Netz überwacht und schützt und wie Ihr ihn offroad zum Beispiel als Hotspot oder GPS-Gerät einsetzt.  Mehr hier …


Der Ebook-Download zur Wochenmitte: Python 3 Object-Oriented Programming

Heute ist bekanntlich in Köln Feiertag, da dort die Woche geteilt wird. Aus diesem Anlaß (anekdotische Evidenz) greift Packt Publishing im Rahmen der freien (frei wie Freibier), täglich wechselnden Ebook-Download-Aktion tief in den Geschenkesack und spendiert uns die 2015 erschienene zweite Auflage des Titels »Python 3 Object-Oriented Programming« von Dusty Phillips.  Mehr hier …


Vodafone / Kabel Deutschland tritt Esel

image
Gestern abend war ich fast zwei Stunden damit beschäftigt, bei mir zu Hause das aktuelle Processing-Update und das Update des Python-Modes für Processing einzufahren. Der Update-Prozeß für Processing.py brach mehrmals mit der lapidaren Feststellung »Verbindungs-Wartezeit bim Download von Python Mode für Processing 3 überschritten« ab. Nach langer Wartezeit und beim fünften Versuch hatte ich das Teil dann endlich installiert. Noch schlimmer erging es mir mit dem anschließenden Download von Processing 3.3.1:  Mehr hier …


Eine neue Version von Processing.py ist draußen

Nachdem ich schon ein paar Tage nicht mehr mit Processing.py, dem Python-Mode von Processing, herumgespielt hatte, überraschte mich heute die IDE mit der Mitteilung, daß es schon seit einer Woche eine neue Version (Build 3022) gäbe.  Mehr hier …


MicroPython, ein Python für Mikrocontroller

image
MicroPython ist eine freie (MIT-Lizenz), in C geschriebene Implementierung von Python 3 für Mikrocontroller. Für die ursprüngliche Version wurde der pyboard-Mikrocontroller entwickelt, mittlerweile läuft MicroPython aber auch auf einer Reihe von ARM- und anderen Architekturen wie dem Arduino, dem BBC Micro Bit, dem ESP8266 oder dem ESP32.  Mehr hier …


Python-Linkschleuder

image
Da mein Feedreader mal wieder überquillt, haue ich mal alles raus, was sich in der letzten Zeit zu Python, Jupyter und Data Science dort eingefunden hat:  Mehr hier …


Im Schockwellenreiter TV: Summertime


Ella Fitzgerald war die Königin des Jazzgesangs. Heute wäre sie 100 Jahre alt geworden. Zu ihrem Andenken hier eine Aufnahme von George Gershwins bekannten Song »Summertime« (aus der Oper »Porgy and Bess«), aufgenommen mit dem Tee Carson Trio 1968 in Berlin.  Mehr hier …


Ein Klassiker zum Download: Learning jQuery

image
Vermutlich nicht nur, weil JavaScript das nächste große Ding ist, bietet Packt Publishing heute im Rahmen seiner freien (frei wie Freibier), täglich wechselnden Ebook-Download-Aktion die vierte Auflage des Klassikers »Learning jQuery« von Jonathan Chaffer und Karl Swedberg an. Denn jQuery ist nun einmal die meist verwendete JavaScript-Bibliothek, an die niemand vorbeikommt, der seine Webseiten aufpeppen will. Sie wird in vielen Content-Management-Systemen und Webframeworks bereits mitgeliefert, zum Beispiel in Joomla, WordPress, MediaWiki oder Drupal.  Mehr hier …


Frankreich hat gewählt – gewählt?

Gestern war ja der erste Wahlgang zur Präsidentschaftswahl in Frankreich. Frankreich hat also gewählt. Doch hatte Frankreich überhaupt eine Wahl? So schreibt Wolf Wetzel in seinem lesenswerten Beitrag »Der Präsidentschaftswahlkampf in Frankreich, Nuit debout und ein neues 68« über das, worum es in Frankreich gerade wirklich geht, was in den Zeitungen aber nicht zu lesen ist und zitiert zur geradezu grotesken Gegenüberstellung von Le Pen und Macron den Soziologen Didier Eribon:  Mehr hier …


Noch ein Update: Processing 3.3.1 ist draußen


Gestern ist Processing 3.3.1 zum Download freigegeben worden. Ich feiere diese neue Version von Processing mit einer schon etwas älteren Coding Challenge von Daniel Shiffman, in der er die Julia-Menge in Processing (Java) implementiert.  Mehr hier …


R 3.4.0 ist draußen (und schneller)

R 3.4.0 (Codename »You Stupid Darkness«) ist vor drei Tagen von den Entwicklern zum Download freigegeben worden (hier gibt es die Quellen als Tarball). Eine der wichtigsten Neuerungen ist der »Just-In-Time« (JIT) Bytecode Compiler, der nun per Default freigeschaltet ist und R signifikant schneller machen soll.  Mehr hier …


Der Ebook-Download zum Weblog-Geburtstag: Learning PHP 7

image
Schwein gehabt! Denn ich werde für die restliche Zeit meines Berufslebens wohl nicht mehr in die Verlegenheit kommen, jemals noch irgendetwas in PHP programmieren zu müssen. Aber nicht alle Leserinnen und Leser des Schockwellenreiters sind in dieser glücklichen Lage. Und für Euch hat Packt Publishing im Rahmen seiner freien (frei wie Freibier), täglich wechselnden Ebook-Download Aktion heute den Titel »Learning PHP 7« von Antonio Lopez zum Download freigegeben. Auf knapp 400 Seiten (PDF-Fassung) will Euch der Autor dieses 2016 erschienenen Werkes vom Anfänger zum PHP-Profi bringen.  Mehr hier …


Siebzehn Jahre Schockwellen reiten

image
Heute vor siebzehn Jahren war es in Berlin unerträglich heiß (28°C – angesichts der derzeitigen Großwetterlage mag man es kaum glauben), doch statt auf unserer Dachterrasse (auf die hatte ich schon lange nicht mehr verlinkt – seit unserem Umzug nach Britz vor sieben Jahren ist es ja auch nicht mehr »unsere« Dachterrasse) zu hocken und mir die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen, saß ich im schattigen Arbeitszimmer vor dem Rechner, wühlte mich durch die Frontier-Dokumentation und hob dieses Weblog Kritzelheft aus der Taufe. Das ich an diesem Spielzeug so lange festhalten sollte, war damals nicht vorhersehbar.  Mehr hier …


Sicherheitsupdate des Foxit Readers

Da ich ihn letztens erwähnt hatte: Mit der neuen Version 8.3 des unter Windows beliebten PDF-Betrachters Foxit Reader haben die Entwickler mehrere kritische Schwachstellen behoben.  Mehr hier …


Schau Mama, ein (sportliches) Hundebild!

image
Ja, ein sportliches Hundebild vom Blumberger Ostercup letztes Wochenende, denn mit diesem Agility-Turnier hatte auch für die kleine Fellkugel und mich die diesjährige Saison begonnen und bei einer ersten Terminübersicht gestern stellte ich fest, daß bis Mitte des Jahres kaum ein Wochenende ohne Agility- und Rally-Obedience-Turniere mehr frei ist. Ein erstes Highlight ist morgen die Agility Landesmeisterschaft des SGSV Berlin-Brandenburg beim MV Berolina. Natürlich möchte ich dort mit dem kleinen Sheltie – auch wenn ich gesundheitlich noch etwas angeschlagen bin – bella figura zeigen. Ein wenig Daumendrücken von Euch können wir daher sicher gebrauchen.  Mehr hier …


IPython 6.0 ist draußen

image
Das Project Jupyter annoncierte vorgestern stolz das erste Release von IPython 6.0. Dieses Release läuft nur noch mit Python 3.3 und größer und läutet damit den Untergang von Python 2.7 ein – auch wenn vorläufig noch eine stabile Version von IPython 5 gepflegt werden soll, die diejenigen unterstützt, die aus irgendwelchen Gründen kein Update auf Python 3 vornehmen können.  Mehr hier …


Der Ebook-Download zum Wochenende: Flask By Example

image
Flask ist ein leichtgewichtiges, in Python geschriebenes Webframework, das mit mit zahlreichen Platform-as-a-Service-Diensten, wie Google App Engine oder Heroku, kompatibel ist. Und der heutige freie (frei wie Freibier) Titel, den Packt Publishing im Rahmen seiner täglich wechselnden Ebook-Download-Aktion anbietet, heißt »Flask By Example«, wurde 2016 von Gareth Dwyer geschrieben und will auf knapp 250 Seiten (PDF-Fassung) mit Beispielen in die Programmierung dieses Micro-Frameworks einführen. Die große Überraschung ist: Keines dieser Beispiele ist ein Blogging-System!  Mehr hier …


Ren’Py – interaktive Geschichten mit Python erzählen

image
Im »Game Jam Survival Guide«, dem freien Ebook-Download zu Ostern, ist mir im Anhang des Buches folgende, interessante Game Engine (oder so etwas ähnliches) untergekommen: Die Ren’Py Visual Novel Engine ist eine kostenlose und frei verwendbare (MIT-Lizenz), in Python geschriebene Engine für die Erstellung von Visual Novels, aber auch von anderer Software wie beispielsweise von Textadventures, Geschichten, Präsentationen und animierten Illustrationen.  Mehr hier …


Browser-Flickentag: Firefox und Chrome stopfen Sicherheitslöcher

Die Entwickler des Mozilla Firefox haben die neue Version 53.0 freigegeben, die nun unter anderem das Ende des Supports für Windows XP und Vista bringt. Und Google hat mit dem Update auf die Version 58.0.3029.81 seines Browsers Chrome auch wieder mehrere teils kritische Sicherheitslücken geschlossen.  Mehr hier …


Der Ebook-Download für Spieleprogrammierer: Procedural Content Generation for C++ Game Development

image
Der heutige freie (frei wie Freibier) Ebook-Download, den Packt Publishing im Rahmen seiner täglich wechselnden Download-Aktion anbietet, ist mal wieder etwas für Spieleprogrammier oder solche, die es werden wollen: »Procedural Content Generation for C++ Game Development« von Dale Green zeigt Euch auf über 270 Seiten, wie Ihr ein Rogue-like Computer-Rollenspiel programmiert, dessen Level bei jedem neuen Start des Spiels prozedural zufällig neu generiert werden und so jedes Mal ein geändertes Spiel entsteht. Zwar ist das alles in C++ programmiert und auch ein wenig Windows-lastig (aber der Code und alle verwendeten Bibliotheken laufen auch unter Linux und MacOS X), jedoch werden die Basics und verwendeten Algorithmen ausführlich erläutert, so daß jeder, der auch nur minimale C++ (Lese-) Kenntnisse besitzt, in der Lage sein sollte, dieses in die Programmiersprache seines Vertrauens zu portieren.  Mehr hier …


Evolutionäre Algorithmen für autonome Agenten


In diesem und vier anderen Videos (Links dazu weiter unten) zeigt Euch Daniel Shiffman, wie man in P5.js, dem JavaScript-Mode von Processing autonome Agenten programmiert, die mit Hilfe evolutionärer Algorithmen lernen, Nahrung zu finden (grüne Punkte) und Gift zu meiden (rote Punkte).  Mehr hier …


Security Alert: Oracle behebt wieder Sicherheitslücken in Java

Im Rahmen seines turnusmäßigen Critical Patch Updates schließt Oracle in der neuen Java Version 8 Update 131 wieder zahlreiche teils kritische Sicherheitslücken.  Mehr hier …


Im Schockwellenreiter TV: Der Turnierbericht vom Wochenende


Es war ein verregnetes, aber dennoch schönes Agility-Turnier, das am Osterwochenende in Blumberg stattfand. Unsere Läufe waren jedoch so wie das Wetter: Durchwachsen. Der A-Lauf am Sonnabend, der oben im Video gezeigt wird, war zwar sehr schön, jedoch sind zwei Stangen gefallen. Da Joey normalerweise nie reißt, schiebe ich das mal auf das Wetter und den nassen Hund – zumal die erste der beiden Stangen auch sehr spät fiel.  Mehr hier …


Apples System 7 im Browser

image
Wie geil ist das denn? Im Internet-Archive kann man Apples Mitte 1991 veröffentlichtes Betriebssystem System 7 im Browser ausprobieren. Der Emulator, den das Archive auf seiner Website zur Verfügung stellt, simuliert einen Mac mit System 7.0.1 und zahlreichen Programmen aus der damaligen Zeit.  Mehr hier …


Das Zitat (zum Türkei-Referendum)

image
Hamed Abdel-Samad ist der Kragen geplatzt: »Es waren jene grinsende Kopftuch-Muslimas, die uns verkaufen wollen, daß das Kopftuch ein Zeichen ihrer Emanzipation sei.« Das sei den Neuköllner Linken, die auch gerne diesen »grinsenden Kopftuch-Muslimas« aufgesessen sind, ins Stammbuch geschrieben.  Mehr hier …


Der freie Ebook-Download heute: Unity 5 Game Optimization

Das nachösterliche Geschenk, das uns Packt Publishing im Rahmen seiner freien (frei wie Freibier) und täglich wechselnden Ebook-Download-Aktion heute macht, heißt »Unity 5 Game Optimization« und ist eher etwas für den erfahrenen Unitiy-5-Spieleprogrammierer. Ihr erfahrt hier auf über 250 Seiten (PDF-Fassung), wie Ihr Euer in Unitiy 5 erstelltes Spiel aufpoliert, optimiert und den letzten Schliff verleiht.  Mehr hier …


Drei Links für Webentwickler zum Ostermontag

image
Eigentlich sind es nur zwei Links zu JavaScript und SVG und eine wichtige Zugabe, die erklärt, warum ich mich nach diesem Post wieder in meinen Feiertags-Hiatus zurückziehen werden.  Mehr hier …


Easteregg: The Game Jam Survival Guide

image
Zu Ostern bietet Packt Publishing im Rahmen seiner freien (frei wie Freibier), täglich wechselnden Ebook-Download-Aktion einen Titel an, der ein wenig aus dem Rahmen fällt: »The Game Jam Survival Guide« von Christer Kaitila will Euch zeigen, wie Ihr einen 48-stündigen Spieleprogrammierwettbewerb (Game Jam) nicht nur übersteht, sondern auch tatsächlich in dieser Zeit erfolgreich seid und ein Spiel auf die Beine stellt. Dabei geht es weniger um konkrete Tools, sondern mehr um Taktik, Theorie Psychologie und Management (dennoch werden im Anhang auch viele nützliche Werkzeuge vorgestellt).  Mehr hier …


Ey, Kabel Deutschland, doo!

Deine Bandbreitenperformance hier bei mir zu Hause in Berlin-Britz ist seit ein paar Tagen (Wochen?) mehr als unterirdisch. Das nennst Du High Speed Internet? Schäm Dich! Da bin ich ja fast schneller, wenn ich jedes Bit einzeln nach Kalifornien trage.  Mehr hier …


Der Ebook-Download am Sonnabend: R Deep Learning Essentials

image
Heute (Sonnabend, den 14. April 2017) ist bei Packt Publishing ein ziemlich interessantes Buch »R Deep Learning Essentials« von Dr. Joshua Wiley im kostenfreien (frei wie Freibier), täglich wechselnden Download. Das PDF behauptet, der Titel sei März 2016 erschienen. Wem Neuronale Netze, Simulation (SimPy!) mit R etwas sagen, wird von diesem Buch profitieren.  Mehr hier …


Der Ebook-Download am Karfreitag: Mastering Docker

Zum heutigen Feiertag spendiert Packt Publishing im Rahmen seiner freien (frei wie Freibier), täglich wechselnden Ebook-Download-Aktion den Titel »Mastering Docker« von Scott Gallagher, der Euch auf über 250 Seiten (PDF-Fassung) alles erklären will, was Ihr über die Docker-Container wissen müßt, um sie sinnvoll und produktiv einzusetzen.  Mehr hier …


Ja ist denn schon Freitag oder was?

image
Nein, es ist (Grün-) Donnerstag! Aber Ostern steht vor der Tür und der kleine Joey und ich beginnen nicht nur unsere Freiluftsaison beim Blumberger Ostercup 2017 im Agility, sondern wir beaufsichtigen als Prüfungsleiter am morgigen Karfreitag auch eine Begleithundeprüfung auf »unserem« Platz, an der ganz viele Teams teilnehmen, die bei mir traniert haben. Daher bin ich fast so aufgeregt wie es die Starter morgen sein werden, die ein Daumendrücken von Euch sicher gebrauchen können.  Mehr hier …


Thank you for flying United Airlines

image
So etwas kenne ich auch von Bussen der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), die statt der großen »Schlenkis« oder Doppeldecker gerne kleinere Fahrzeuge auf vielbefahrenen Strecken wie zum Beispiel die des M44 einsetzt, die speziell im Berufsverkehr regelmäßig das Verkehrsaufkommen nicht mehr bewältigen können und die Fahrgäste sprichwörtlich im Regen stehen lassen.  Mehr hier …


Der Ebook-Download am Gründonnerstag: OpenCV Computer Vision with Python

image
Der heutige freie (frei wei Freibier) Ebook-Download, den Packt Publishing im Rahmen seiner täglich wechselnden Ebook-Download Aktion anbietet, ist mal wieder etwas für Hardcore-Pythonistas, also auch für mich: Der Titel »OpenCV Computer Vision with Python« von Joseph Howse führt auf etwas mehr als 100 Seiten (PDF-Fassung) in die freie (BSD-Lizenz) Programmbibliothek für Bildverarbeitung und maschinelles Lernen OpenCV ein und zeigt, wie man sie aus Python heraus nutzt.  Mehr hier …


Microsoft veröffentlicht Update für Office for Mac

Mit der üblichen ein- bis zweitägigen Verspätung liefert Microsoft mit dem Update 15.33.0 für Office 2016 for Mac und Update 14.7.3 für Office 2011 for Mac unter anderem auch die aktuellen Sicherheitskorrekturen.  Mehr hier …


Auch Microsoft flickt im April

image
Am heutigen Patchday liefert Microsoft wieder zahlreiche Patches für die Windows-Betriebssysteme und Office aus. Mit den Offices-Updates wurde auch die bereits ausgenutzte, gefährliche Sicherheitslücke (wir berichteten) behoben.  Mehr hier …


Adobe-Flickentag

Heute dürft Ihr mal wieder Eurer Lieblingsbeschäftigung nachgehen und den Flash-Player, den Reader und den Acrobat aktualisieren, denn Ihr habt ja sonst sicher nichts Besseres vor und langweilt Euch fürchterlich:  Mehr hier …


Security Alert: Zero-Day-Sicherheitslücke in Microsoft Word

image
Für diejenigen unter Euch, die einen Windows-Rechner nutzen: Die Sicherheitsspezialisten von FirEye weisen auf eine gefährliche Zero-Day-Sicherheitslücke in Microsoft Word hin, über die ein Angreifer eine mit Schadcode infizierte RTF-Datei senden kann. Wird das Dokument geöffnet, startet ein Visual Basic-Skript, das sodann Malware auf dem Computer installiert, ohne daß der Anwender hiervon etwas bemerkt. Diese Lücke wird bereits intensiv für die Verteilung eines Banking-Trojaners genutzt.  Mehr hier …


Tutorial: Erste Schritte mit Cocos2d (2)

image
In diesem zweiten Teil meiner kleinen Reihe, in der ich versuche, mir selber Cocos2d (Python) beizubringen, möchte ich das minimale Grundgerüst aus dem ersten Teil weiter aufbohren. Im Endeffekt soll so etwas herauskommen, wie mein PyGame-Tutorial aus dem letzten Jahr, das ich ja auch schon erfolgreich nach Processing.py portiert hatte. Nun also der Versuch mit Cocos2d:  Mehr hier …


Ich möchte vielleicht doch kein Mastodon sein

image
Hatte ich hier noch geschrieben, daß ich ein Mastodons ein möchte, so kommen mir doch so langsam Zweifel. Denn ich habe es bisher ums Verrecken nicht geschaffft, mich mit irgendjemandem dort zu vernetzten. Ich wollte Netzpolitik auf octodon.social folgen, aber die behaupteten dort, daß mein Account auf mastodon@social ihnen unbekannt sei. Doch auch wenn ich mit Niklas Wirminghaus nicht übereinstimme, daß Mastodon nur »die feuchten Träume antikapitalistischer Netzaktivisten« erfülle, scheint er aber mit seiner Einschätzung Recht zu haben, daß das Teil für den Otto Normaluser einfach zu kompliziert und nicht ohne lange Nutzeranleitungen zu bedienen sei.  Mehr hier …


Update auf Version 52.0 für Mozilla Thunderbird

Die Entwickler des Mozilla Thunderbird haben das Update auf die Version 52.0 veröffentlicht, dort mehrere Fehler behoben und einige kleine Neuerungen vorgenommen.  Mehr hier …


Der Ebook-Download am Sonntag: Mastering matplotlib

image
Für den heutigen freien (frei wie Freibier) Titel, den Packt Pubishing im Rahmen der täglich wechselnden Ebook-Download-Aktion anbietet, unterbreche ich gerne meine geheiligte Wochenendruhe. Denn die MatPlotLib ist wo etwas wie die Bibliothek, um mit Python und IPython auf einfachste Art und Weise publikationsfähige Plots und Graphen zu erzeugen und das Buch »Mastering matplotlib« von Duncan M. McGreggor ist so etwas wie die Bibel zu dieser Bibliothek. Auf über 250 Seiten bringt es Euch alles von den Grundlagen bis zu den Feinheiten der MatPlotLib bei und wagt dabei auch noch einen Blick in die Geschichte und über den Tellerrand.  Mehr hier …


Worknote: Processing.py und WordCram, eine Processing (Java) Bibliothek

image
Wie man eine Python-Bibliothek in Processing.py nutzt, hatte ich ja schon gezeigt. Das geht so einfach, wie man es auch von »normalen« Python-Programmen gewohnt ist – solange die Pakete pure Python sind. Doch wie sieht es aus, wenn man eine Bibliothek nutzen will, die für den Java-Mode von Processing in Java geschrieben wurde? Um dies zu testen, hatte ich mir die Bibliothek WordCram, die die beliebten Wortwolken (Word Clouds) erzeugt, ausgesucht und heruntergeladen.  Mehr hier …


Schau Mama, ein Hundebild!

image
Denn es ist wieder Freitag und so geht eine lange und arbeitsreiche Woche zu Ende. Und da ich die freien Tage dazu nutzen möchte, ein wenig zu lesen und zu schreiben, meiner Leidenschaft zum Python-Mode von Processing zu frönen, mich ein wenig mit Cocos2d (Python) zu beschäftigen und natürlich auch die kleinen Fellkugel zu bespaßen, soll Euch das Photo des kleinen Sheltie darüber hinwegtrösten, daß es die nächsten zwei Tage keine oder nur wenige Updates hier im Schockwellenreiter geben wird.  Mehr hier …


Python-Linkschleuder

image
Das wöchentliche Ausdünnen meines Feedreaders steht mal wieder an. Und da ich mich in der letzten Zeit sehr viel mit Python beschäftigt habe, haue ich heute alles raus, was sich im Reader zu dieser Programmiersprache angesammelt hat.  Mehr hier …


Worknote: Physik-Engines für Python

image
Physik-Engines dienen der Simulation möglichst realistisch wirkender physikalischer Prozesse und sollen ihre Programmierung vereinfachen. Hauptanwendungsgebiete sind moderne Computerspiele und Simulationssoftware. Von den bekannten freien Physik Engines Box2D und Chipmunk gibt es Ports nach Python.  Mehr hier …


Der Ebook-Download des Tages: Node.js Design Patterns

Der Titel, den Packt Publishing im Rahmen der freien (frei wie Freibier), täglich wechselnden Ebook-Download-Aktion heute im Programm hat, ist für diejenigen, die denken, daß JavaScript das nächste große Ding sei, also auch für mich. »Node.js Design Patterns« von Mario Casciaro ist in der PDF-Fassung über 400 Seiten fett und verspricht so, kein einziges Design Pattern auszulassen. 😏  Mehr hier …


Neues Jupyter-Notebook ist draußen

image
Das Project Jupyter annonciert stolz, daß das Jupyter-Notebook 5.0 gestern erschienen ist. Es ist das erste Major Release nach dem großen Split von IPython und Jupyter im April letzten Jahres. Es gibt natürlich viele Bugfixes und ein paar neue Features, zum Beispiel kann man jetzt die Dateien auf dem Dashboard entweder nach Namen oder nach dem letzten Änderungsdatum sortieren, es gibt Tags für die einzelnen Zellen, die Auswirkungen auf das Verhalten der Zellen haben sollen und die Tabellen in den Notebooks sehen schicker aus.  Mehr hier …


Der Ebook Download zur Wochenmitte: Magento 2 Developer’s Guide

image
Ich werde sicher in diesem, meinem Berufsleben keine E-Commerce-Webanwendung mehr entwickeln müssen. Aber nicht alle sind in dieser glücklichen Lage. Für die, die es doch noch müssen (oder wollen) offeriert Packt Publishing heute im Rahmen seiner freien (frei wie Freibier), tägliche wechselnden Ebook-Download-Aktion den Band »Magento 2 Developer’s Guide«.  Mehr hier …


Überall ist Panama (2)

Heute vor einem Jahr rauschten die Panama-Papers durch den deutschen Blätterwald. Und was ist dabei herausgekommen? Nur heiße Luft aus Politikermund. Oder hat man zum Beispiel auch nur von einer Verurteilung aufgrund der Panama-Papers wegen Steuerhinterziehung in Deutschland gehört?  Mehr hier …


Ich möchte ein Mastodon sein

image
Mastodon ist ein freies (AGPL) Open Source Social Network, das sich als eine Alternative zu kommerziellen Plattformen wie Twitter oder Facebook versteht. Mastodon ist dezentral, jeder Server kann mit jeden anderen Mastodon-Server kommunizieren und jeder kann seinen eigenen Mastodon-Server hochziehen und so Mitglied des Mastodon-Netzwerkes werden (zumindest in der Theorie, dazu mehr weiter unten).  Mehr hier …


Thread: Ein neues Frontier?

image
Dave Winers Frontier war über lange Jahre mein »Über Tool«. Ich hatte Mitte der 1990er Jahre damit meine ersten Schritte im Web unternommen und vier Jahre lang (von Februar 2005 bis Februar 2009) wurden dieses Weblog Kritzelheft neben viele andere Seiten damit betrieben. Auch die ersten Fassungen des »Virtuellen Laboratoriums für Physiologie« (VLP) wurden damals von mir in Frontier entwickelt.  Mehr hier …


Security Alert: Apple veröffentlicht Update auf iOS 10.3.1

Die Behebung von Sicherheitslücken sind offenbar der Anlaß, daß Apple nach nur einer Woche das Update auf iOS 10.3.1 nachgeschoben hat. Betroffen sind wohl insbesondere ältere Geräte, bei denen Angreifer Schadcode auf dem WLAN-Chip ausführen könnten.  Mehr hier …


Das Déjà-vu des Tages: Expert Python Programming

image
Im Fernsehen wird ja auch immer alles wiederholt und so auch bei Packt Publishing, die heute im Rahmen ihrer freien (frei wie Freibier), täglich wechselnden Ebook-Download-Aktion den Titel »Expert Python Programming« anbieten. Das Buch hatten sie schon einmal am 10. Oktober letzten Jahres im Angebot, genau an dem Tag, an dem ich zum ersten Mal auf diese Aktion aufmerksam wurde.  Mehr hier …


Google schließt am »April-Patchday« wieder Sicherheitslücken in Android

Ein neuer Monat hat begonnen und damit beginnt auch wieder die Runde der monatlichen Flickentage. Den Anfang macht Google, die mit ihrem monatlichen Sicherheitsupdate für Android (und damit auch für ihre Nexus/Pixel-Geräten) wieder kritische Sicherheitslücken geschlossen haben.  Mehr hier …


Programming Physics Games with Python and OpenGL


In diesem fast einstündigen Vortragsmitschnitt »Programming Physics Games with Python and OpenGL« von der EuroPython 2013 in Florenz führt Daniel Pope vor, wie einfach man in Python physikbasierte Spiele und Simulationen entwickeln kann. Er nutzt dafür Pyglet, cocos2d (Python) und Kivy. Pyglet und Cocos2d sind aktuell auch wieder in meinen Fokus gerückt, die Beschäftigung mit Kivy steht noch aus.  Mehr hier …


Linkschleuder: Weil JavaScript das nächste große Ding ist

image
Allmählich wird das Ausräumen meines Feedreaders zu einer Daueraufgabe. Weil ich wieder Platz für Neues schaffen will und weil JavaScript das nächste große Ding ist und weil ich mich verstärkt in der nächsten Zeit auch wieder mit JavaScript im Web und auf dem Desktop beschäftigen möchte, gibt es heute eine große Linkschleuder zu diesem Thema:  Mehr hier …


Der Ebook-Download am Sonnabend: Switching to Angular 2

image
Weil JavaScript das nächste große Ding ist, will Euch Packt Publsihing im Rahmen der freien (frei wie Freibier), täglich wechselnden Ebook-Download Aktion mit dme Title »Switching to Angular 2« auf über 200 Seiten den Wechsel von AngularJS zu Angular 2 schmackhaft machen.  Mehr hier …


Kein Aprilscherz: Die Zahlen

Wie zu jedem Monatsersten erst einmal ein paar Zahlen, hochtrabend manchmal auch Mediadaten genannt: Im März 2017 hatte der Schockwellenreiter laut seinem nicht immer zuverlässigen, aber (hoffentlich) datenschutzkonformen Neugiertool exakt 5.615 Besucher mit 11.254 Seitenansichten. Wie immer täuscht die Exaktheit der Ziffern eine Genauigkeit der Zahlen nur vor.  Mehr hier …


Intelligenz und Lernen: Breitensuche in P5.js


Im ersten Video seiner Vorlesungsreihe »Intelligence and Learning« implementiert Daniel Shiffman eine Breitensuche in P5.js, dem JavaScript-Mode von Processing. Inspiriert wurde er dabei vom Schinken-Orakel, das zeigt, daß der vielbeschäftigte amerikanische Schauspieler Kevin Bacon nicht mehr als sechs Filme von jedem anderen Schauspieler entfernt ist, der je in einem Film mitgespielt hat. Diese Bacon-Zahl ist eine Veranschaulichung des von Stanley Milgram entdeckten Kleine-Welt-Phänomens (small world phenomenon).  Mehr hier …


Es ist Freitag und es ist T-Shirt-Wetter!

image
Und wie das Photo oben zeigt, das vor ziemlich genau einem Jahr am 26. März bei einem Rally-Obedience-Turnier aufgenommen wurde, war auch letztes Jahr um diese Zeit schon T-Shirt-Wetter. Und so soll es auch bleiben. Denn nach einer langen und arbeitsreichen Woche wollen die kleine Fellkugel und ich unser erstes Rally-Obedience-Turnier in diesem Jahr wagen. Und zwar auf »unserem« eigenen Platz, ich bin da nicht nur Starter, sondern auch noch Meldestelle. Und die kleine Fellkugel und ich wollen nicht nur gut abschneiden, sondern dabei auch noch gut aussehen. Der kleine Hund kann das, aber der Hundeführer kann ein wenig Daumendrücken sicher gebrauchen.  Mehr hier …


Tutorial: Erste Schritte mit Cocos2d (Python)

Cocos2d ist ein freies (BSD-Lizenz) Framework für die Spieleentwicklung, das es für diverse Plattformen und Sprachen gibt, zum Beispiel für Objektive-C/Swift und JavaScript, aber eben auch für Python, wobei die Python-Implementierung sogar die erste Implementierung dieses Frameworks war. Ich hatte das Framework vor Jahren schon einmal im Fokus, aber dann aus den Augen verloren. Nun war mir aber jüngst das Buch »Python Game Programming by Example« untergekommen und darin sind drei (von sieben) Kapitel diesem Framework gewidmet. Und so bekam ich Lust, damit ein wenig herumzuspielen.  Mehr hier …


Spam kann so schön sein

Diese Mail habe ich heute früh aus meinem Spamfolder gefischt. Denn beinahe wäre mir dieses wunderschöne Stück Prosa aus dem Übersetzungscomputer entgangen:  Mehr hier …


Google veröffentlicht Sicherheitsupdate für Chrome

image
Google hat mit dem Update auf die Version 57.0.2987.133 seines Browsers Chrome auch wieder mehrere teils kritische Sicherheitslücken geschlossen.  Mehr hier …


Der Ebook-Deal heute: Learning Data Mining with Python

Der heutige Titel, den Packt Publishing im Rahmen seiner freien (frei wie Freibier), täglich wechselnden Ebook-Download-Aktion anbietet, spricht mal wieder die Pythonistas an: »Learning Data Mining with Python« von Robert Layton ist ein über 300 Seiten fettes Buch, das in das Data Mining mit den üblichen Werkzeugen (IPython, NumPy, Scipy, scikit-learn und andere) einführt und dabei die Methoden Bayes, Deep Learning, Neuronale Netze, Clustering etc. behandelt.  Mehr hier …


Im Schockwellenreiter TV: Intelligence and Learning


Daniel Shiffman gibt einen neuen Kurs über Intelligence & Learning und will darin die Themen Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen und Deep Learning anhand einfacher Beispiele in Processing und P5.js behandeln. Dankenswerterweise läßt er die Community weltweit per Video und Stream an diesem Kurs teilnehmen. Obiger Film ist die Einleitung, in der er das geplante Programm des Kurses vorstellt.  Mehr hier …


Linkschleuder für Spieleprogrammierer

image
Ich mußte mal wieder meinen Feedreader aufräumen. Und da ich heute morgen schon ein Buch zu Unity im Angebot hatte, dachte ich, daß es eine gute Idee wäre, mal wieder Links für Spieleprogrammierer und jene, die es werden wollen, herauszuhauen.  Mehr hier …


Der Ebook-Download heute: Learning C# by Developing Games with Unity 5.x

image
Der heutige Titel, den Packt Publishing im Rahmen seiner freien (frei wie Freibier), täglich wechselnden Ebook-Download-Aktion anbietet, ist mal wieder etwas für Spieleprogrammier und jene, die es werden wollen. Er heißt »Learning C# by Developing Games with Unity 5.x«, ist von Greg Lukosek und führt auf etwa 200 Seiten in die Programmiersprache und in Unitiy ein. Die erste Hälfte des Buches ist eine grundlegende Einführung in C# und wie die Sprache in Unity Verwendung findet und in der zweiten Hälfte wird dann mit Unity und C# ein Plattform-Game entwickelt.  Mehr hier …


Ältere Beiträge im Archiv ->

Über

Der Schockwellenreiter ist seit dem 24. April 2000 das Weblog digitale Kritzelheft von Jörg Kantel (Neuköllner, EDV-Leiter, Autor, Netzaktivist und Hundesportler — Reihenfolge rein zufällig). Hier steht, was mir gefällt. Wem es nicht gefällt, der braucht ja nicht mitzulesen. Wer aber mitliest, ist herzlich willkommen und eingeladen, mitzudiskutieren!

Alle eigenen Inhalte des Schockwellenreiters stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz, jedoch können fremde Inhalte (speziell Videos, Photos und sonstige Bilder) unter einer anderen Lizenz stehen.

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung widersprechen.

Diese Seite verwendet keine Cookies. Warum auch? Was allerdings die iframes von Amazon, YouTube und Co. machen, entzieht sich meiner Kenntnis.


Die letzten Tage


Werbung


image  image  image
image  image  image


Startseite bitte flattrn


Wieder Werbung